3sat

"Ein Jahr danach - Wie hat der 11. September 2001 unser Leben verändert?"
Der 3sat-Live-Talk mit Helmut Markwort und Gästen

    Mainz (ots) -
    
    Markwort. NeunzehnZehn / Sonntag, 8. September 2002, 19.10 Uhr
    
    Ein Jahr nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001
hinterlassen die Bilder der in die Zwillingstürme des World Trade
Center einschlagenden Flugzeuge noch immer Fassungslosigkeit. Die
Anschläge haben nicht nur in New Yorks Skyline eine tiefe Wunde
gerissen: Mit der Zerstörung des WTC wurde das Symbol der
Weltwirtschaft vernichtet. Mit dem Angriff auf das Pentagon in
Washington verschwand die Illusion der Supermacht USA, auf eigenem
Boden unverwundbar zu sein. Der 11. September hat die Welt verändert.
Amerikas Politik verschreibt sich seitdem dem "Krieg gegen den
Terrorismus", nach dem Sturz der Taliban in Afghanistan ist der Irak
das neue Feindbild. Auch in Europa und in Deutschland hat das Thema
Sicherheit einen höheren Stellenwert erhalten.
    
    Über die innen- und außenpolitischen, wirtschaftlichen und
kulturellen Folgen der Anschläge sowie über die Möglichkeiten und
Aussichten des Kampfes gegen den Terror diskutiert Helmut Markwort
mit seinen Gästen.
    
    Die Gäste der Sendung werden am Freitag, 6. September, bekannt
gegeben.
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Bernd Engelhart (06131-70-6332)

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: