3sat

3sat-Pfingstprogramm mit viel Musik und einer Spielfilm-Trilogie / Samstag, 18. Mai, bis Pfingstmontag, 20. Mai 2002

    Mainz (ots) - Das 3sat-Programm wartet an Pfingsten mit
hochkarätigen Opern, anspruchsvollen Musikbeiträgen und einer
Spielfilm-Trilogie auf: Von Samstag, 18. Mai, bis Montag, 20. Mai,
können die Zuschauer einige der schönsten Aufführungen aus dem
renommierten Opernhaus Zürich sehen und hören. Den Auftakt macht am
Samstag, 18. Mai, 20.15 Uhr, eine Aufführung von Wolfgang Amadeus
Mozarts Oper "Die Zauberflöte" aus dem Jahr 2000. Nach einem Porträt
des Schweizer Oboisten, Komponisten und Dirigenten Heinz Holliger
("Heinz Holliger: Komponist - Oboist - Dirigent") aus dem Jahr 1998
am Pfingstsonntag, 19. Mai, 10.00 Uhr, zeigt 3sat ab 10.50 Uhr
Holligers Oper "Schneewittchen", eine Aufführung aus dem Jahr 1999.
Mit Gaetano Donizettis Melodrama "Linda di Chamounix"
(Pfingstsonntag, 19. Mai, 23.10 Uhr) und Carl Maria von Webers
romantischer Oper "Der Freischütz" (Pfingstmontag, 20. Mai, 20.15
Uhr) stehen zwei weitere Aufführungen - aus den Jahren 1996 und 1999
- aus dem Zürcher Schauspielhaus auf dem 3sat-Programm.
    
    Am Pfingstsonntag, 19. Mai, 20.15 Uhr, erzählt der erste Teil des
dreiteiligen Spielfilms "Der Bockerer" (1981) von Franz Antel die
Geschichte des Wiener Vorstadt-Fleischhauers Karl Bockerer, der nach
dem Einmarsch der deutschen Truppen in Österreich mit bissigem Humor
passiven Widerstand leistet. Die beiden weiteren Teile strahlt 3sat
am Dienstag, 21. Mai, und am Donnerstag, 23. Mai, jeweils um 20.15
Uhr, aus. 3sat zeigt die "Bockerer"-Trilogie in deutscher
Erstausstrahlung.
    
    Mit Joseph Haydns Oratorium "Die Jahreszeiten" ("Joseph Haydn: Die
Jahreszeiten") steht am Pfingstmontag, 20. Mai, 9.35 Uhr, eine der
großartigen Schöpfungen der Wiener Klassik auf dem
3sat-Pfingstprogramm. 3sat zeigt eine Aufzeichnung aus dem Neuen
Gewandhaus Leipzig aus dem Jahr 1984 als Erstausstrahlung.
    
    Redaktionshinweis: Unter der Hotline-Nummer 06131 - 706100 sowie
unter bilderdienst@zdf.de erhalten Sie beim ZDF-Bilderdienst Fotos zu
folgenden Sendungen:
    
    * "Die Zauberflöte", Samstag, 18. Mai, 20.15 Uhr
    * "Heinz Holliger: Komponist - Oboist - Dirigent", Pfingstsonntag,
        19. Mai, 10.00 Uhr
    * "Schneewittchen", Pfingstsonntag, 19. Mai, 10.50 Uhr
    * "Linda di Chamounix", Pfingstsonntag, 19. Mai, 23.10 Uhr
    * "Der Freischütz", Pfingstmontag, 20. Mai, 20.15 Uhr
    * "Der Bockerer", Pfingstsonntag, 19. Mai; Dienstag, 21. Mai;
        Donnerstag, 23.
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Karola Klüh (06131 - 706478)

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: