3sat

Die amerikanische Angst: 3sat-Filmreihe zum US-Kino nach 9/11 mit acht Spiel- , zwei Dokumentarfilmen und einem Kinomagazin

Mainz (ots) -

Mittwoch, 5., bis Freitag, 14.Oktober 2016
Erstausstrahlungen 

Welche Auswirkungen haben die Anschläge und die Bilder von den Anschlägen auf das World Trade Center vom 11. September 2001 auf das amerikanische Kino, auf Stilmittel und Inhalte? Das untersucht "Kennwort Kino: Das US-Kino nach 9/11" (Erstausstrahlung) am Mittwoch, 5. Oktober, 0.05 Uhr, am Auftaktabend der 3sat-Filmreihe "Die amerikanische Angst", die bis Freitag, 14. Oktober, acht Spiel- und zwei Dokumentarfilme und damit das US-Kino von 9/11 bis Edward Snowden präsentiert. "Snowden dringt in tiefere Abgründe vor, als ich es mir je hätte träumen lassen", sagt Oliver Stone anlässlich seines neuen Spielfilms, der gerade in den Kinos läuft. Weitere Mitwirkende im "Kennwort Kino" sind der deutsche Co-Produzent von "Snowden", Philip Schulz-Deyle, Paul Greengrass ("Flug 93", Mittwoch, 5. Oktober, 22.25 Uhr, in 3sat), Brian De Palma ("Redacted", Donnerstag, 6. Oktober, 23.45 Uhr, in 3sat) und Kent Jones, Leiter des New York Film Festivals.

Der Auftaktfilm "Flug 93" am Mittwoch, 5. Oktober, um 22.25 Uhr, von Paul Greengrass zeigt die Geschichte jenes Flugzeugs, das am 11. September 2001 nicht ein von den Entführern anvisiertes Ziel erreichte, sondern dank des Widerstands der Crew und der Passagiere über freiem Feld in Pennsylvania abstürzte. Ein Actionthriller, der mit bewegter Kamera und echten Fluglotsen, die damals im Einsatz waren, sehr eindrücklich von den letzten Minuten dieses Fluges erzählt.

Am Donnerstag, 13. Oktober, um 22.25 Uhr, präsentiert 3sat den Spielfilm "Nächster Halt: Fruitvale Station" als deutsche Free-TV-Premiere. Ryan Cooglers Debütfilm basiert auf einem realen Fall, ist glänzend inszeniert und gespielt und erzählt von einer militarisierten und nervösen Polizei im Dienste der Homeland Security, die auch tödliche Schüsse in Kauf nimmt.

Hinweis an Journalisten: Alle Filme im Überblick und Video-Streams finden Sie im 3sat-Pressetreff unter https://pressetreff.3sat.de/startseite/artikel/die-amerikanische-angst/

Bilder erhalten Sie hier: https://presseportal.zdf.de/presse/amerikanischeangst

Pressekontakt:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Claudia Hustedt
+49 (0)6131 7015952
hustedt.c@3sat.de
www.pressetreff.3sat.de



www.pressetreff.3sat.de

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: