3sat

3sat: Programmergänzung beachten: Samstag, 30. März 2002
Woche 14/02 (Nr. 112)

    Mainz (ots) -
    
    20.15 Iphigenie auf Tauris              SF DRS
    
    22.00 In memoriam Matthias Beltz    ARD/SR
    Am besten Beltz
    Porträt des Frankfurter Kabarettisten Matthias Beltz
    Film von Maria C. Schmidt
    
    Der Frankfurter Kabarettist Matthias Beltz war einer der ganz
Großen seines Faches. Beltz verstand Kabarett noch als Satire und als
durchaus politische Kunst. Sich selbst nannte er Spötter, Ketzer oder
Priester der Lächerlichkeit, der das Böse entzaubert. Nicht selten
blieb dem Zuschauer das Lachen im Halse stecken. Doch schaffte Beltz
es immer wieder, Ordnung ins Chaos oder auch Chaos in die Ordnung zu
bringen. Er war der Hofnarr, der die Spaßgesellschaft zum Lachen und
zum Nachdenken brachte.
    
    Anlässlich des Todes von Matthias Beltz zeigt 3sat Maria C.
Schmitts Porträt des Satirikers, der mit Joschka Fischer in der
Frankfurter Studentenbewegung kämpfte, sechs Jahre bei Opel am
Fließband arbeitete, das Frankfurter Fronttheater und den Tigerpalast
mitbegründete, den Deutschen Kleinkunstpreis und den Grimme-Preis in
Gold erhielt. Es ist der Versuch, dem ebenso klugen wie
unkonventionellen Freigeist Beltz auf die Spur zu kommen und in sein
kleines Welttheater einzutreten.
    
    
    22.30 Wer gern tanzt, dem ist leicht gegeigt ARD/BR
    
    23.30 Boulevard Bio          ARD/WDR
    
    0.30  Seitenblicke - Revue    ORF
    
    0.55  ZDF SPORTstudio      ZDF
    (MEZ)
    
    3.10 Ja uff erst mal!      ARD/WDR (MESZ)
    
    6.10 anders fernsehen      3sat
    6.15
    
    
    Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den
VPS-Zeiten.
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen bitte an: 3sat Programmplanung, 06131/70-6397

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: