3sat

3sat: "'Der Ozeanflieger' - Mythos Charles Lindbergh"
Donnerstag, 7. Februar 2002, 14.45 Uhr
Fernsehen als Zeitgeschichte

Mainz (ots) - 33 Stunden machten ihn weltberühmt: Charles Lindbergh, der als erster Pilot den Atlantik ohne Zwischenlandung überquerte. Später hielt die tragische Entführung seines Sohnes die ganze Welt in Atem. Doch Charles Lindbergh, der in diesen Tagen 100 Jahre alt geworden wäre, war auch Bewunderer von Fliegergeneral Göring, rastloser Lobbyist für Luftfahrtunternehmen und Erfinder von medizinischen Apparaten. "Fernsehen als Zeitgeschichte" erinnert mit Studiogästen und Filmausschnitten an einen großen Abenteurer. Bei Hans-Ulrich Stelter zu Gast im Studio sind Franz-Heinrich von Gablenz, ehemaliger Chefpilot der Lufthansa Isolde Wördehoff, Vizepräsidentin des Deutschen Aero Clubs Karl Morgenstern, Journalist und Buchautor ots Originaltext: 3sat Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: 3sat Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. (06131)706479 Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: