3sat

3sat zum 70. Geburtstag von Alexander Kluge
ab Freitag, 15. Februar 2002, 10.45 Uhr

    Mainz (ots) - 3sat zeigt anlässlich des Geburtstags von Alexander Kluge - der Publizist, Autor, Essayist, Regisseur, Filmproduzent, Filmmanager, Fernsehproduzent, Verlags- und Medienmanager wird am 14. Februar 70 Jahre alt - drei Beiträge: Am Freitag, 15. Februar, 10.45 Uhr, fragt Alexander Kluge in "Chronik der Gefühle" (aus der Gesprächsreihe "Sternstunde Philosophie", 2001) nach der subjektiven Seite der Geschichte. Er hat Lebensläufe gesammelt sowie Gefühle und Erfahrungen inventarisiert und festgehalten, um aufzuzeigen, was über allen Wandel der Zeit hinaus Bestand haben wird.          Am Montag, 18. Februar, 23.00 Uhr, zeigt 3sat das Kluge-Porträt "Alle Gefühle glauben an einen glücklichen Ausgang" (2002) von Angelika Wittlich. Wittlich besuchte Alexander Kluge in seiner Münchner Wohnung und sprach mit ihm über seine Kindheit und Jugend, die Bombardierung seiner Heimatstadt Halberstadt und den Verlust der Heimat.          Am Donnerstag, 21. Februar, 20.15 Uhr, schildert der Filmklassiker "Abschied von gestern", bei dem Alexander Kluge Regie führte, das Schicksal der jungen Leipzigerin Anita G - gespielt von Kluges Schwester Alexandra -, die vergeblich versucht, im Westen Deutschlands Fuß zu fassen. "Der Abschied von gestern" gehört zu den erfolgreichsten und wichtigsten Werken des damaligen "jungen deutschen Films"; er entstand nach dem Kapitel "Anita G." aus Kluges eigenem Buch "Lebensläufe" und wurde 1966 bei seiner Uraufführung auf den Internationalen Filmfestspielen in Venedig mit dem "Silbernen Löwen" ausgezeichnet.     

ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Karola Klüh (06131 - 706478)

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: