3sat

tips & trends
sportiv, mobil, domizil, mode
Programmübersicht für März und April 2002

    Mainz (osts) -
    
    Hinweis: Die auf der Pressemappe angegebenen Faxabrufnummern von
tips & trends dürfen nicht ohne den folgenden Kostenhinweis
veröffentlicht werden: Für die 0190er-Nummern gilt "Talkline/0,62
Euro/min.", für 0900er-Nummern muss es heißen "0,62 Euro/min.", und
für die 157er-Nummern lautet der Zusatz "2,30 FS/min.".
    
    Programmübersicht
    vom 2. März bis zum 27. April 2002
    
    
    Samstag, 2. März 2002
    17.30 Uhr
    tips & trends sportiv
    
    Frühlingsfitness
    
    
    Samstag, 9. März 2002
    17.30 Uhr
    tips & trends mobil
    
    Automobilsalon Genf 2002
    
    
    Samstag, 16. März 2002
    17.30 Uhr
    tips & trends domizil
    
    Frühjahrsputz
    
    
    Samstag, 23. März 2002
    17.30 Uhr
    tips & trends mode
    
    Frühlingsmode
    
    
    Samstag, 30. März 2002
    17.30 Uhr
    tips & trends mobil spezial
    
    In der Freizeit mobil
    
    
    Samstag, 6. April 2002
    17.30 Uhr
    tips & trends sportiv
    
    Aktiv in die neue Saison
    
    
    Samstag, 13. April 2002
    17.30 Uhr
    tips & trends mobil
    
    Volkswagen - Deutschlands größter Automobil-Hersteller
    
    
    Samstag, 20. April 2002
    17.30 Uhr
    tips & trends domizil
    
    Neues für Häuslebauer
    
    
    Samstag, 27. April 2002
    17.30 Uhr
    tips & trends mode
    
    Spieglein, Spieglein an der Wand ...
    
    
    3sat sendet die tips & trends-Ausgaben jeweils am darauf folgenden
Montag, um 14.30 Uhr, ein weiteres Mal in einer Service-Ausstrahlung.
    
    Stand: Januar 2002
    Änderungen vorbehalten
    
    Samstag, 2. März 2002
    
    17.30 Uhr tips & trends sportiv
    Moderation: Gregor Steinbrenner
    Redaktion: Natalie Zinkand, Nicole Schleider
    Thema: Frühlingsfitness
    
    
    3sat 2002
    Länge: 30 Minuten
    
    
    Pulsmessgeräte im Test: Pulsmessgeräte sind beim Training eine
wertvolle Unterstützung - sowohl für Einsteiger als auch für
Spitzensportler. Doch welches Gerät ist das richtige? Rechtzeitig zum
Start der Outdoor-Saison nimmt tips & trends sportiv verschiedene
Messgeräte unter die Lupe und gibt nützliche Informationen zum
Preis-Leistungs-Verhältnis und zur Zuverlässigkeit der gemessenen
Daten.
    
    Body and Mind: Der neue Fitnesstrend "Body and Mind" aus
Neuseeland bringt Körper und Geist mit sanften Klängen wieder ins
Gleichgewicht. Das Besondere: Die Trainingsstunde bedient sich einer
Mischung aus Aerobic, Stretching, der im 19. Jahrhundert von Josef
Pilates entwickelten Trainingsmethode Pilates sowie asiatischen
Elementen wie Yoga und Tai Chi und läuft nach einer festen
Choreographie ab. tips & trends sportiv besucht einen
"Body-and-Mind"-Kurs und zeigt Übungen, mit denen verbrauchte
Energien wieder aufgetankt werden können.
    
    Lauftipps von Profis: Richtig laufen ist eine Wissenschaft für
sich. tips & trends sportiv fragt Laufprofis nach den besten
Lauftipps, zeigt Laufstilanalysen, gibt Ernährungstipps und berät bei
der Materialauswahl. So können Sie Ihren Laufstil perfektionieren und
die ursprünglichste Bewegungsform des Menschen in vollen Zügen
genießen.
    
    Paralympics - ganz anders normal: Die Paralympics sind das
bedeutendste Ereignis im Behindertensport. Sie finden ab 7. März 2002
im Anschluss an die Olympischen Winterspiele in Salt Lake City statt.
Der Behindertensport fristet immer noch ein Schattendasein, obwohl
behinderte Sportler mindestens genauso hart an sich arbeiten und
ebenso großartige Leistungen erbringen wie Sportler ohne körperliche
Einschränkungen. tips & trends sportiv begleitet die beiden Athleten
Martin Braxenthaler und Gerd Schoenfelder bei ihren Vorbereitungen.
    
    
    Redaktionshinweis: Seit Februar 2002 moderiert Gregor Steinbrenner
tips & trends sportiv. Nach fünf Jahren hat Kristin Otto das
Mikrophon an den Moderator der erfolgreichen ZDF-Kindersendung "1, 2
oder 3" weitergegeben.
    
    Samstag, 9. März 2002
    
    17.30 Uhr tips & trends mobil
    Moderation: Stefan Schulze-Hausmann
    Redaktion: Gerhardt Cantzler
    Thema: Automobilsalon Genf 2002
    
    
    3sat 2002
    Länge: 30 Minuten
    
    
    Automobilsalon Genf: tips & trends mobil zeigt die technischen
Highlights vom 72. Internationalen Automobilsalon in Genf,
präsentiert die Besonderheiten zum Thema Design und nimmt - wie immer
zusammen mit Unfallforscher Florian Schüler - Neues zum Thema
Sicherheit unter die Lupe. Außerdem stellt tips & trends mobil
interessante Autos im Fahrbericht vor und gibt einen Ausblick auf die
Zukunft des Automobils.
    
    Samstag, 16. März 2002
    
    17.30 Uhr tips & trends domizil
    Moderation: Dr. Christiane Kaadtmann
    Redaktion: Dr. Christiane Kaadtmann
    Thema: Frühjahrsputz
    
    
    3sat 2002
    Länge: 30 Minuten
    
    
    Verfallsdaten: Immer wieder gibt es Rätselraten und lange
Diskussionen in Küche und Vorratskammer: Was hat das auf
Deckelrändern und Verpackungen von Lebensmitteln aufgedruckte Datum
eigentlich zu sagen? Muss man die Ware nach Ablauf des Datums
wegwerfen? Gefährden die Lebensmittel danach die Gesundheit, oder ist
lediglich der Geschmack beeinträchtigt? tips & trends domizil geht
diesen Fragen nach, spricht mit Experten und gibt Empfehlungen.
    
    Absinth: "La fée verte", die grüne Fee, nannte man in Frankreich
die hochprozentige Spirituose Absinth, die bei Künstlern, Bohemiens
und Arbeitern gleichermaßen beliebt war. Spezielle "Absinth-Gläser"
und -Löffel wurden kreiert, um das leicht bittere Getränk einfacher
mit verflüssigtem Zucker süßen zu können. Anfang des 20. Jahrhunderts
wurde das wermuthaltige, Halluzinationen fördernde Getränk verboten.
Seit einiger Zeit ist es in "entschärfter" Version in Europa wieder
zugelassen. tips & trends domizil hat sich den grünen Rausch mal
kritisch betrachtet.
    
    Frühjahrsputz: Kaum zeigen sich die ersten Sonnenstrahlen, steht
der Frühjahrsputz an: Fenster reinigen, Matratzen klopfen, Böden
wischen - einfach raus mit dem Wintermief. Auch tips & trends domizil
hat sich von der "Putzomania" anstecken lassen, schaut sich auf dem
Markt um und stellt neue Bodenstaubsauger vor.
    
    Global cooking: Seit Oktober präsentiert tips & trends domizil die
zwölfteilige Serie "Global cooking" zum Thema "Exotische Gewürze".
Ein asiatischer und ein deutscher Koch, Vinay Sansi und Armin Moser,
zeigen, wie man mit einheimischen Zutaten und einem Hauch exotischer
Aromen bekannten Gerichten den kulinarischen Kick verleiht. Im März
präsentieren die beiden Köche ein leckeres Gericht mit frischem
Koriander.
    
    Samstag, 23. März 2002
    
    17.30 Uhr tips & trends mode
    Moderation: Monika Unkelbach
    Redaktion: Monika Unkelbach, Katja Bäuerle
    Thema: Frühlingsmode
    
    
    3sat 2002
    Länge: 30 Minuten
    
    
    Prêt-à-porter Modeschauen in Paris: Jedes Jahr im März steht die
französische Hauptstadt ganz im Zeichen der Mode. Eine Woche lang
zeigen mehr als 100 Designer ihre neuen Entwürfe und setzen damit
internationale Trends. Neugierig machen vor allem die Kollektionen
der berühmten Modehäuser Dior, Chanel, Gaultier und Yves Saint
Laurent. tips & trends mode stellt die neuen Entwürfe vor.
    
    Chloé - eine Marke auf Erfolgskurs: Das Designer-Karussell dreht
sich: Vier Jahre lang zeichnete eine Beatle-Tochter für die
Kollektionen des Pariser Modehauses Chloé verantwortlich. Seit ein
paar Monaten steht nun die Stylistin Phoebe Philo an der Spitze.
Bereits ihre erste Modeschau mit den Ideen für Frühling und Sommer
2002 ist ein Erfolg. tips & trends mode stellt das renommierte
Modehaus und seine junge Designerin vor.
    
    Aktuelle Trends in der Herrenmode: tips & trends mode zeigt, wie
sich Männer von ihrer besten Seite zeigen können und verrät, was Mann
in diesem Frühling trägt, welches die Trendfarben und Muster der
Saison sind und wie modebewusste Männer ihre Garderobe auf den neuen
Stand bringen können.
    
    Samstag, 30. März 2002
    
    17.30 Uhr tips & trends mobil spezial
    Moderation: Stefan Schulze-Hausmann
    Redaktion: Gerhardt Cantzler
    Thema: In der Freizeit mobil
    
    
    3sat 2002
    Länge: 30 Minuten
    
    
    In der Freizeit mobil: In seiner Sonderausgabe im März befasst
sich tips & trends mobil mit Freizeitfahrzeugen. Mit von der Partie
sind neue Kreationen der Wohnmobil- und Wohnwagenhersteller sowie
Fahrberichte und erste Bilder von neuen Motorrädern. Ein Besuch der
Freizeit-Messe "boot" in Düsseldorf zeigt, was sich auf und im Wasser
Neues tut. Unfallforscher Florian Schüler befasst sich mit einem
aktuellen Thema zur Verkehrssicherheit in der Freizeit.
    
    Samstag, 6. April 2002
    
    17.30 Uhr tips & trends sportiv
    Moderation: Gregor Steinbrenner
    Redaktion: Nicole Schleider, Natalie Zinkand
    Thema: Aktiv in die neue Saison
    
    
    3sat 2002
    Länge: 30 Minuten
    
    
    Wochenend-Trips - voll im Trend: Kraft tanken, die Seele baumeln
lassen und den Körper wieder in Schwung bringen - Wochenend-Trips
sind angesagt! tips & trends sportiv gibt Tipps für die Planung von
aktiven Kurzurlauben und zeigt, wo man sich entspannen kann, um fit
in den Sommer zu kommen.
    
    Kinder-Fahrradhelme im Check: Fahrradhelme verhindern keine
Unfälle, schützen
    aber vor gefährlichen Kopfverletzungen. Da Kinder
Gefahrensituationen häufig nicht erkennen, gehören Helme bei ihnen
zur lebenswichtigen Ausrüstung. Die verschiedenen Schutzhelme
unterscheiden sich nicht nur im Preis, sondern auch im Tragekomfort,
in der Bauart, beim Design und natürlich in der Sicherheit. tips &
trends sportiv nimmt Kinder-Fahrradhelme unter die Lupe und gibt
Tipps für die richtige Auswahl.
    
    Trail-Running: Völlig neue Dimensionen des Laufens bietet
Trail-Running, da es dort beginnt, wo Asphaltpisten enden. Kilometer
spielen beim Trail-Running keine Rolle; gefragt sind Schnelligkeit,
Mut und volle Aufmerksamkeit. Ob steile Hänge, Schlamm, Brennnesseln
oder dichtes Dornengestrüpp - es gilt das Motto: Hindernisse sind da,
um überwunden zu werden. Wege im herkömmlichen Sinn spielen für den
Trail-Runner keine Rolle. tips & trends sportiv zeigt den richtigen
Einstieg und ist den Extremläufern auf der Spur.
    
    Samstag, 13. April 2002
    
    17.30 Uhr tips & trends mobil
    Moderation: Stefan Schulze-Hausmann
    Redaktion: Gerhardt Cantzler
    Thema: Volkswagen - Deutschlands größter Automobil-Hersteller
    
    
    3sat 2002
    Länge: 30 Minuten
    
    
    tips & trends mobil beschäftigt sich mit der Entwicklung der Firma
Volkswagen vom reinen Hersteller von Massenprodukten zur
Premium-Marke. Kurz vor dem Führungswechsel an der Volkswagen-Spitze
von Ferdinand Piech zu Bernd Pieschetsrieder scheint die Marke vom
Kleinwagen bis zum 1000-PS-starken Supersportwagen optimal
aufgestellt. Doch ist es das, was der Kunde von seiner Marke
erwartet? Sind es die Acht- und Zwölf-Zylinder, die Automobilfreaks
bei VW suchen, oder sind es eher die Golfs, Polos und Lupos? tips &
trends mobil gibt Antworten auf diese Fragen und stellt den neuen
Polo vor. tips & trends mobil zeigt außerdem den Passat W8, mit dem
sich die Wolfsburger an der exklusiven Oberklasse beteiligen möchten.
    
    Samstag, 20. April 2002
    
    17.30 Uhr tips & trends domizil
    Moderation: Dr. Christiane Kaadtmann
    Redaktion: Dr. Christiane Kaadtmann
    Thema: Neues für Häuslebauer
    
    
    3sat 2002
    Länge: 30 Minuten
    
    
    Bauen und Renovieren: Im Frühjahr haben Baufirmen Hochkonjunktur,
und Hausbauer, die noch rechtzeitig vor dem Winter in den eigenen
vier Wänden wohnen wollen, müssen sich jetzt sputen. In diesem Jahr
ist die neue Energieeinsparverordnung (EnEV) in Kraft getreten. Sie
bedeutet eine Verschärfung der Energiebilanz - besonders für
Neubauten. tips & trends domizil stellt Energiesparhäuser vor, die
fast ohne konventionelle Heiztechniken auskommen.
    
    Solartechnik: "Energie von der Sonne für Häuser von morgen" -
dieser Slogan wird in Deutschland schon seit einiger Zeit bei
Neubauten in die Tat umgesetzt. Immer mehr Häuslebauer wollen ihren
Anteil an der Einsparung von fossilen Brennstoffen leisten. tips &
trends domizil stellt die moderne Energieform vor und informiert über
Innovationen bei Solarkollektoren und -technik.
    
    Global cooking: Seit Oktober 2001 präsentiert tips & trends
domizil die zwölfteilige Serie "Global cooking" zum Thema "Exotische
Gewürze". Ein asiatischer und ein deutscher Koche, Vinay Sansi und
Armin Moser, zeigen, wie man mit einheimischen Zutaten und einem
Hauch exotischer Aromen bekannten Gerichten den "kulinarischen Kick"
verleiht. Im April führt die Entdeckungsreise für den Gaumen nach
Nordafrika. Ras el hanout ist eine maghrebinische Gewürzmischung, die
zwanzig oder mehr Zutaten enthält und nicht nur Couscous seinen
unverwechselbaren Geschmack verleiht. Die jeweilige Zusammensetzung
gehört zu den wohlgehüteten Geheimnissen der Gewürzhändler.
    
    Samstag, 27. April 2002
    
    17.30 Uhr tips & trends mode
    Moderation: Monika Unkelbach
    Redaktion: Monika Unkelbach, Katja Bäuerle
    Thema: Spieglein, Spieglein an der Wand ...
    
    
    3sat 2002
    Länge: 30 Minuten
    
    
    tips & trends mode steht im April ganz im Dienste der Schönheit -
von Kopf bis Fuß, mit Haut und Haar. Zahllose Anti-Aging-Produkte
versprechen uns anhaltende Jugend. Welche Wirkung haben sie
tatsächlich? Die Zahl der kosmetischen Schönheitsoperationen steigt
rasant an. Aber wie seriös sind die Anbieter? tips & trends mode
nimmt das Geschäft mit der Schönheit kritisch unter die Lupe und
stellt neue Wellness- und Kosmetik-Trends vor.
    
    
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Herausgegeben von der
Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
c/o ZDF
55100 Mainz
Tel.: 06131/70-6479, -6407
Fax: 06131/70-6120

E-Mail: presse@3sat.de
Online: www.3sat.de
www.pressetreff.3sat.de

Redaktion: Karola Klüh
Tel.: 06131/70-6478
E-Mail: klueh.k@3sat.de

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: