3sat

3sat: "Allahs unheilige Kinder"
Freitag, 9. November, 10.45 Uhr

    Mainz (ots) - Die Taliban nennen sich "Koranschüler", berufen sich
auf den einen, wahren Islam und begehen im Namen Allahs Verbrechen,
die in keinem ihrer heiligen Bücher legitimiert werden. Die Folge:
Die Welt redet wieder vom Kampf der Kulturen, die Muslime geraten
unter Generalverdacht. Im Gespräch mit Klara Obermüller wendet sich
der Islamwissenschaftler Reinhard Schulze gegen solche
Verallgemeinerungen. Er plädiert dafür, zwischen Religion und
verbrecherischer Ideologie zu unterscheiden.
    
    Außerdem geht das 3sat-Magazin "Kulturzeit" am Dienstag, 30.
Oktober, der Frage nach, welches Islambild deutsche Schulbücher
vermitteln.
    
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Karola Klüh (06131 - 706478)
Mainz, 26. Oktober 2001

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: