3sat

Schill und Schily - Scharfe Gesetze für die Freiheit?
3sat Live-Talk mit Theo Koll
Neu: Gäste

    Mainz (ots) -          Sonntag, 30. September 2001, 19.10 Uhr          Koll. neunzehnZehn          Jeder vierte Deutsche würde laut Forsa-Umfrage Ronald Schill wählen. Der Rechtspopulist aus Hamburg scheint nicht nur den Nerv der Hamburger getroffen zu haben. Das Thema innere Sicherheit bewegt die Wähler. Bundesinnenminister Otto Schily schlägt eine härtere Gangart an: Datenschutz dürfe nicht Terroristenschutz bedeuten, erklärte er vergangene Woche im Bundestag und bedankte sich demonstrativ bei der Opposition für die Unterstützung. Fingerabdrücke in Ausweisen, Anfragen beim Verfassungsschutz bei einreisewilligen Ausländern. Die Opposition applaudiert, die Grünen sind düpiert. Wie viel Sicherheit braucht Freiheit?          Über diese und andere Fragen diskutiert Theo Koll mit seinen     Gästen:          Heribert Prantl, Ressortchef Innenpolitik der Süddeutschen Zeitung

    Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, FDP-Rechtsexpertin, ehemalige     Justizministerin

    Wolfgang Bosbach, Stellvertretender Chef der Unions-Fraktion,     Innenexperte

    Hugo Müller-Vogg, Publizist
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Peter Bernhard
Telefon: (06131 - 706261)

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: