3sat

3sat: Die große Bücherschau
Literatur im Römer
Montag, 15. Oktober 2001, 22.25 Uhr

Mainz (ots) - 3sat überträgt aus dem Frankfurter Römer "Die große Bücherschau" am Montag, 15. Oktober 2001, 22.25 Uhr. Autorinnen und Autoren, die auf der Buchmesse zu Besuch sind, lesen dort wie in jedem Jahr aus ihren Büchern und stellen sich den Fragen der Moderatoren Gisela Marx und Klaus Bednarz. Gäste des Literaturabends sind unter anderen Harry Mulisch, Inge Deutschkron, Ernst Klee, Wladimir Kaminer, Barbara Frischmuth, Georg Klein, Malin Schwerdtfeger, Thomas Hettche, Juli Zeh und Frank Goosen. Begleitend zur Frankfurter Buchmesse zeigt 3sat auch mehrere Autorenporträts. Am Montag, 15. Oktober, ist in der Gesprächssendung "Berliner Begegnungen" ab 10.15 Uhr Günter Grass zu Gast bei Peter Huemer. Dort spricht der Nobelpreisträger über sein Wirken als Schriftsteller und Künstler, über seinen Umgang mit Literaturkritik, sein politisches Engagement, seine Hoffnungen und Wünsche. "Innenleben eines Außenseiters" stellt am Mittwoch, 17. Oktober, um 21.00 Uhr den Schriftsteller Hans Erich Nossack anhand seiner Tagebuch-Aufzeichnungen vor. Am Sonntag, 21. Oktober, sendet 3sat ab 9.15 Uhr den Film "Hilde Spiel: Ein Porträt". Die österreichische Autorin erzählt darin über ihr Leben, ihre Beziehung zum Heimatland, das Exil in London und die Rückkehr nach Österreich. Die deutsche Erstausstrahlung "Schreiben ist sterben lernen" zeichnet schließlich am Mittwoch, 24. Oktober, 21.10 Uhr, die biographischen Stationen und die Werke von der ebenfalls österreichischen Schriftstellerin Ilse Aichinger nach. "Die große Bücherschau" und die Autorenporträts gehören einem umfassenden literarischen Programm in 3sat an, das die 53. Frankfurter Buchmesse mit über zwanzig Sendungen begleitet. Zu diesem Programm ist ein "3sat extra" erhältlich. ots Originaltext: 3sat Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat Peter Bernhard Tel.: 06131 - 706261 Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: