3sat

Deutschland süß-sauer
"makro"-Dokumentation über den Vormarsch chinesischer Firmen in Deutschland

Mainz (ots) - Freitag, 10. Oktober 2014, 21.00 Uhr, 3sat Erstausstrahlung

"Deutschland ist bekannt für sein gutes Know-How", sagt Yang Jun. Er ist Geschäftsführer des chinesischen Unternehmens TMT. Der Manager hat gerade die Gummi- und Kunststoff-Sparte des Automobilzulieferers ZF Friedrichshafen gekauft. Mit deutscher Technik will das chinesische Unternehmen im boomenden Automarkt Chinas expandieren. Chinesische Unternehmen investieren massiv in deutsche Firmen und verschaffen sich so Zugang zu Know-How und Technik. Und das mit gezielter Unterstützung der chinesischen Regierung. Im vergangenen Jahr haben die Investitionen chinesischer Firmen in Deutschland ein neues Rekordniveau erzielt. Die "makro"-Dokumentation "Deutschland süß-sauer" von Ulrike Wittern schaut sich um, welche Ziele chinesische Unternehmen in Deutschland verfolgen. "Natürlich wollen die chinesischen Firmen in Deutschland Geschäfte machen und hauptsächlich Geld verdienen. (...) In den meisten Fällen haben aber deutsche Firmen von der Übernahme durch einen chinesischen Investor profitiert", weiß Ulrike Wittern.

Neben Großbritannien zählt Deutschland zu den beliebtesten Standorten in Europa. Vor allem Firmen aus den deutschen Schlüsselindustrien wie der Autobranche, dem Maschinenbau und der Chemie-Industrie sind bei den Chinesen gefragt. Kopieren war gestern, heute kaufen sich chinesische Unternehmen direkt in die Märkte ein. Chinesische Firmen sind in Deutschland auf dem Vormarsch, doch Technologieklau, Preisdumping und Billig-Produkte sind Gründe, warum sie hier kein gutes Image haben. Es wird befürchtet, dass Arbeitsplätze verloren gehen und Wissen nach China abwandert.

Hinweis für Journalisten:

Weitere Informationen inklusive eines Video-Streams der Sendung und eines Interviews mit der Filmautorin finden Sie hier: https://pressetreff.3sat.de/programm/programmhinweise/artikel/deutschland-suess-sauer/

Pressekontakt:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Pepe Bernhard
+49 (0) 6131 - 701 6261
bernhard.p@3sat.de
Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: