3sat

3sat erinnert an den 100. Geburtstag vom Alberto Giacometti
Montag, 1. Oktober 2001, 22.55 Uhr

    Mainz (ots) - Mit dem Film "Alberto Giacometti" von Heinz Bütler gedenkt 3sat am Montag, 1. Oktober 2001, 22.55 Uhr, in einer deutschen Erstausstrahlung dem 100. Geburtstag des Schweizer Künstlers. Sein Markenzeichen sind dürre, lang gezogene Figuren, oft verloren auf einem Sockel stehend. Der zuverlässigste Kompass zur Erforschung von Alberto Giacomettis (1901-1966) Kunst- und Lebenswelt findet sich bei Giacometti selbst, denn sein Leben lang hat der Künstler auch geschrieben: Reflexionen, tagebuchartige Skizzen, Erinnerungen. Giacomettis Schriften ermöglichen es, dem Maler, Plastiker und Zeichner beim Denken und Phantasieren zuzuschauen. Seine Aufzeichnungen geben auch die Bildmotive des Films vor - ruhige, malerische Aufnahmen aus dem heimatlichen Bergell und kontrastierende Großstadtbilder, die wiederum einen visuellen Rahmen für sein plastisches, malerisches und zeichnerisches Werk schaffen. Einen weiteren Einblick in Leben und Werk Giacomettis gewähren die Erinnerungen seiner Freunde, Künstlerkollegen und Familienangehörigen, die in ihrer Summe ein Porträt im Sinne des Künstlers schaffen - mosaikartig und fragmentarisch.


ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Peter Bernhard (06131 - 706261)

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: