3sat

3sat-"Kulturzeit": "Bühnenprofile" porträtieren Persönlichkeiten der aktuellen Theaterszene

    Mainz (ots) - Die Berliner Filmautorin Johanna Schickentanz stellt
in einer fünfteiligen Reihe innerhalb der "Kulturzeit" von Montag,
3., bis Freitag, 7. September, ab 19.20 Uhr, herausragende Künstler
der aktuellen Theaterlandschaft vor. Die rund fünfminütigen Porträts
zeigen die Künstler bei Proben, zu Hause, im Restaurant oder in der
Maske.
    
    Den Anfang macht am Montag, 3. September, der Schauspieler und
Rezitator Otto Sander: Er lüftet das Geheimnis seines ersten Kusses
und verrät, worum es sich bei dem berühmten "Subtext" handelt. Am
Dienstag, 4. September, erzählt die Schauspielerin Dörte Lyssewski,
die zuletzt in "Jedermann" bei den Salzburger Festspielen neben
Ulrich Tukur zu sehen war, von ihrer Kindheit im Norden Deutschlands,
ihrer Vorliebe für Kostüme und ihrer Rolle als Mutter. Michael
Maertens, einem breiten Publikum bekannt durch den Kinofilm
"Sonnenallee", deckt am Mittwoch, 5. September, seine kleinen Rituale
zur alltäglichen Theaterlebensbewältigung auf. Corinna Harfouch
erzählt am Donnerstag, 6. September, von ihrem Verhältnis zum Tod und
den Fährnissen ihrer Lebensreise zur Schauspielerin. Am Freitag, 7.
September, steht die Bühnenbildnerin Anna Viebrock im Mittelpunkt der
Porträt-Reihe. Die Reihe wird im Herbst mit Porträts von Heinz
Bennent, Hans Castorf, August Diehl, Hans Neuenfels, Katharina
Thalbach und Ulrich Tukur fortgesetzt.
    
    Der ZDF-Theaterkanal sendet die Porträts in einer
fünfzehnminütigen Fassung unter dem Titel "Galerie des Theaters"
jeweils montags, ab 22.15 Uhr.
    
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Karola Klüh (06131 - 706478)

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: