3sat

Markwort. NeunzehnZehn
Der 3sat-Live-Talk mit Helmut Markwort und Gästen

    Mainz (ots) -
    
    Sonntag, 26. August 2001, 19.10 Uhr
    
    Thema: "Vorsicht, Pillen! Lipobay - kein Einzelfall?"
    
    Die Zurücknahme des bekannten Cholesterin-Senkers Lipobay durch
den Bayer-Konzern hat eine Lawine losgetreten. Noch sind die
Todesfälle, die mit der Einnahme des Medikaments in Verbindung
gebracht werden, nicht eindeutig geklärt. Ob es hier einen
Zusammenhang gibt, ob sich Ärzte über Hinweise in den Beipackzetteln
hinwegsetzten oder unsere Genehmigungsverfahren für pharmazeutische
Produkte zu oberflächlich sind, wird zu prüfen sein. Die von der
EU-Kommission genannten Zahlen sind jedenfalls alarmierend: In
Deutschland sterben jährlich rund 16.000 Menschen an den
Nebenwirkungen von Medikamenten, doppelt so viele wie im
Straßenverkehr.
    
    Wie und auf welcher Grundlage werden unsere Medikamente
freigegeben? Sind wir menschliche Versuchskaninchen? Welche Rolle
spielen internationale Konkurrenz und wirtschaftliche Interessen?
Welchen Einfluss haben Pharmaindustrie und Biotech-Unternehmen? Über
diese und andere Fragen diskutiert Helmut Markwort mit seinen Gästen:
    
    Bernd Eberwein, Bundesfachverband der Arzneimittel-Hersteller
    Jürgen C. Frölich, Pharmakologe, Medizinische Hochschule Hannover
    Gerd Glaeske, Pharmakologe und Autor des Buches "Bittere Pillen"
    Harald G. Schweim, Bundesinstitut für Arzneimittel und
    Medizinproduktion
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Bernd Engelhart (06131-70-6332)

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: