3sat

3sat: Textergänzung (!!)und Textänderung (!!) beachten.

Mainz (ots) - Samstag, 18. August 2001 / 10.45 Uhr / 22.25 Uhr /Woche 34/01 (Nr. 219) 10.45 (!!) Heimat fremde Heimat ORF Ein mehrsprachiges Programm über in Österreich lebende Minderheiten "Heimat, fremde Heimat" befasst sich diesmal mit der slowenischen Volksgruppe in der Steiermark, die jahrelang von der Politik negiert wurde und jetzt auf eine Wende in der Landespolitik hofft. Weitere Themen sind der KZ-Überlebende Roma Karl Stojka, der Anfang August mit dem Silbernen Ehrenzeichen des Landes Wien ausgezeichnet wurde, sowie ein Projekt, das den Untergang der Sprache der burgenländischen Roma verhindern soll. Programm in der Zwischenzeit wie ausgedruckt. 22.25 o Jago 3sat (!!) Musikfilm nach Giuseppe Verdis "Otello", Österreich 2000 l Jago Michael Rotschopf Othello Roman Frankl Desdemona Nicole Ansari Cassio Viktor Schefé Roderigo Markus Strahl Sängerin Petra Bernhard (!!) Buch und Regie: Stephanus Domanig Erstausstrahlung Jago, Assistent des großen Impresarios Otello, treibt mit den Menschen sein Spiel. Sie sind für ihn Figuren, die er nach seinen Launen lenken und für seine Pläne benutzen kann. Von außen betrachtet, scheinen sich alle Tugenden in ihm zu vereinen: Er ist Vertrauen erweckend, hilfsbereit, verständnisvoll, von gewandter Sicherheit und Klugheit. Hinter der Fassade eines kompetenten, erfolgreichen und disziplinierten Managers aber lauert der Abgrund. Jagos wahres Wesen ist zerstörerische Lust und Otello hilfloses Opfer seiner Einflüsterungen und Machenschaften. "Jago" wurde als Diplomarbeit an der Wiener Filmakademie realisiert und gewann beim Niederösterreichischen Kulturwettbewerb in der Kategorie Spielfilm den ersten Preis. Der Film basiert auf Verdis nach Shakespeare entstandenem "Otello" und stellt den spannenden Versuch dar, dem heutigen Publikum einen der großen Opern- und Theaterstoffe über eine moderne Erzählweise undzeitgemäße Filmsprache nahe zu bringen. (!!) Auch Musikliebhaber kommen auf ihre Kosten - der Film verwendet eine legendäre Aufnahme von Verdis "Otello" aus dem Jahre 1974. Unter der Leitung von Herbert von Karajan singen und spielen Mirella Freni, Jon Vickers, Peter Glossop und die Berliner Philharmoniker. Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den VPS-Zeiten. ots Originaltext: 3sat Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an 3sat-Programmplanung: 06131/70-6423 Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat, 06131/70-6479 i.A. Kerstin Horn Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: