3sat

Demnächst bei 3sat - Programm-Highlights von Samstag, 18. August, bis Freitag, 24. August 2001

    Mainz (ots) - "Ariadne auf Naxos" steht am Samstag, 18. August,
20.15 Uhr, im "Festspielsommer" auf dem Programm. 3sat sendet die
Aufzeichnung einer Aufführung der Oper von Richard Strauss an der
Dresdner Semperoper aus dem Jahr 1999. In der Inszenierung von Marco
Arturo Marelli treten Susan Anthony, Jon Villars, Christiane
Hossfeld, Annette Jahns und andere als Solisten auf. Es spielt das
Orchester der Semperoper Dresden unter der Leitung von Sir Colin
Davis.
    
    Im Anschluss, ab 22.15 Uhr, zeigt 3sat als Erstausstrahlung
"Jago", einen Spielfilm von Stephanus Domanig nach Giuseppe Verdis
Bearbeitung von Shakespeares "Othello". Michael Rotschopf spielt
Jago, den Assistenten des großen Impressarios Othello. In der Rolle
des Othello ist Roman Frankl zu sehen, in weiteren Rollen treten
Nicole Ansari, Viktor Schefé und andere auf.
    Am Samstag, 25. August, setzt 3sat den "Festspielsommer" fort mit
der Wagner-Oper "Die Meistersinger von Nürnberg".
    
    Am 14. August 1941 starb Maximilian Kolbe. 3sat erinnert am
Sonntag, 19. August, ab 9.15 Uhr an den polnischen Priester,
Missionar und Journalisten, der für seine Tätigkeit und seinen
Opfertod für einen Mithäftling im Konzentrationslager heilig
gesprochen wurde, mit dem Beitrag "Der Aquädukt". Das Oratorium über
"Wirken, Tod und Verklärung des Heiligen Maximilian Kolbe" wurde 1990
im Wiener Konzerthaus aufgezeichnet. Die Texte stammen von Ernst
Degasperi, die Musik komponierte Helge Jörns. Es singen Gabriele
Schreckenbach, Waldemar Wild, der Philharmonische Chor Krakau und der
Chor der Toho-Musikakademie Tokio. Der Organist Martin Steinert und
die Staatsphilharmonie Krakau spielen unter der Leitung von Roland
Bader.
    
    Am Sonntag, 19. August, feiert Basel die vergangenen fünf
Jahrhunderte seiner Geschichte - eine Epoche, die Ende des 14.
Jahrhunderts beginnt, als die Stadt, die bis dahin bischöflicher
Herrschaft unterstand, eine Freie Reichsstadt wurde, um sich 1501 der
Eidgenossenschaft anzuschließen. Beim Umzug durch Basel präsentieren
sich alle Schweizer Kantone, Gemeinden aus der gesamten
Nordwestschweiz und die elsässische und die badische Nachbarschaft.
3sat überträgt die Feierlichkeiten zu "500 Jahre Basel" von 14.00 bis
16.30 Uhr live.
    
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

3sat Presse und Öffentlichkeitsarbeit,
Tel. (06131)706479

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: