3sat

3sat-Programmänderungen
Sonntag, 1. Juli 2001 und Sonntag, 22. Juli 2001

Mainz (ots) - Achtung!! Bitte Zeitänderung und Textergänzung beachten!! Sonntag, 1. Juli 2001 13.00 Zeit im Bild ORF !! 13.10 Wochenschau (VPS 13.05) ORF 13.30 100 Deutsche Jahre ARD/SWR Programm in der Zwischenzeit wie ausgedruckt. 18.00 Tagebuch 3sat !! Der neue Mann ist jünger Film von Sibylle Trost In der Beziehung zwischen älterer Frau und jüngerem Mann werden die Karten neu gemischt, die Rollen der Geschlechter neu verteilt. Paare mit dem "umgekehrten" Altersunterschied verletzen ein hartnäckiges Tabu unserer Gesellschaft. Obwohl heute bereits jede fünfte Ehe zwischen einer älteren Frau und einem jüngeren Mann geschlossen wird, gilt diese Kombination noch immer als kurios. "Tagebuch" taucht in das Alltagsleben der Paare ein, beobachtet den "verkehrten" Altersunterschied. (Diese Ergänzung gilt auch für die Nachtwiederholung um 4.00 Uhr sowie für die Wiederholung am Mi., 4.7., 10.15 Uhr) Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den VPS-Zeiten. Sonntag, 22. Juli 2001 Achtung!! Bitte Textergänzung beachten!! 18.00 Tagebuch 3sat !! Engagement im Osten Film von Margarete Wohlan "Tagebuch" porträtiert Lehrer in Cottbus, zeigt ihr Engagement und ihre Beziehung zu den Jugendlichen und die Probleme, die Lehrer und Schüler miteinander haben. Angesichts der schwieri-gen Situation, die durch Arbeitslosigkeit, Auflösung von sozialen und familiären Netzwerken, Zukunftsangst und Unsicherheit in Cottbus entsteht, haben Lehrer hier eine besondere soziale Verantwortung, die auch von Schülern erwartet wird. Sie sind darauf angewiesen, von Lehrern, die sie respektieren, Werte vermittelt zu bekommen. "Tagebuch" zeigt in Momentaufnahmen die Begegnungen zwischen den Lehrern und ihren Schülern. (Diese Ergänzung gilt auch für die Nachtwiederholung um 3.15 Uhr sowie für die Wiederholung am Mi., 25.7., 10.15 Uhr) Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den VPS-Zeiten. ots Originaltext: 3sat Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: 3sat Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. (06131)706479 Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: