3sat

3sat-Programmplanung
Achtung!! Bitte Programmänderungen beachten!! Nr. 147

    Mainz (ots) -
    
    24/01
    3sat
    Sonntag, 10. Juni 2001
    
    10.00 Literaturclub         SF DRS
              Moderation: Daniel Cohn-Bendit
    
    11.15 Zum 100. Geburtstag von Paul Verhoeven
    !!      Bernhard Lichtenberg (VPS 11.14)                  ZDF
              Dokumentarspiel, Deutschland 1965
              Bernhard Lichtenberg                    Paul Verhoeven
              SS-Hauptsturmführer Lang              Klausjürgen Wussow
              Hans Lichtenberg                          Karl Striebeck
              Domkapitular Hartmann                  Erland Erlandsen
              Kaplan Frantz                                Fred Maire
              Schwester Stephana                        Ilsemarie Schnering
              Schwester Angelika                        Sybille Brunner
              Staatssekretär Conti                    Kurd Pieritz
              Sanitätsrat Dr. Falke                  Friedrich Maurer
              Amtsgerichtsrat von Sack              Kurt Norgall
              Vorsitzender                                 Sigfrit Steiner
              Verteidiger                                  Paul Edwin Roth
              Staatsanwalt Nuthmann                  Hans-Joachim Schmiedel
              Obersturmführer Heissmeier          Willi Anders
              Untersturmführer Temme                 Fritz Albrecht
              Untersturmführer Kretschmer         Hans-Dieter Asner
              Lehrer                                          Gert Haucke
              und andere
              Erstsendung 20.7.1965
              Buch: Maria Matray und Answald Krüger
              Regie: Peter Beauvais
    
    Bernhard Lichtenberg, Domprobst der St. Hedwigskirche in Berlin,
ist einer der Priester, die in der Zeit der Naziherrschaft offen
gegen Willkür der Machthaber aufgetreten sind. Als er 1941 von dem
staatlich in Gang gesetzten Mord an geistig Behinderten erfährt,
wendet er sich in einem Beschwerdebrief an den Reichsärzteführer
Conti gegen das "Euthanasie"-Programm der Nazis. Die Gestapo will
sich vorerst zurückhalten und eine Konfrontation mit der Kirche
meiden, aber als der Prediger offen im Gottesdienst von der Kanzel
herab für die verfolgten Juden betet, ist das Fass übergelaufen.
Lichtenberg wird wegen Kanzelmissbrauchs zu zwei Jahren Gefängnis
verurteilt. Am Tag seiner Entlassung wird der Geistliche von der
Gestapo übernommen, um in das Konzentrationslager Dachau überführt zu
werden. Während des Transports wird der schwerkranke Häftling in
Hof/Saale ins Städtische Krankenhaus eingewiesen. Hier stirbt
Bernhard Lichtenberg in der Nacht vom 3. zum 4. November 1943. Seine
Beisetzung in Berlin gestaltet sich zu einer Demonstration gegen die
Gewaltherrschaft der Nationalsozialisten.
    
    3sat zeigt das Dokumentarspiel anlässlich des 100. Geburtstags von
Paul Verhoeven am 23. Juni 2001.
    
    12.45  !! Edvard Grieg, Klavierkonzert a-Moll op. 16 - III. Satz
                    3sat mit Yun-Yang Lee (Klavier)
                    Es spielen die Essener Philharmoniker unter der
                    musikalischen
                    Leitung von Stefan Soltesz
    
    Auf dem Programm im Aalto-Theater Essen stand der dritte Satz aus
Edvard Griegs Klavierkonzert op.16 a-Moll. "Allegro moderato molto e
marcato", das zu den beliebtesten Werken der Klavierliteratur zählt.
Von Robert Schumann inspiriert, huldigt der norwegische Komponist mit
diesem Stück der deutschen Romantik, ohne dabei seine nationalen
Eigenheiten zu vergessen.
    
    Die Essener Philharmoniker haben sich die Förderung des
musikalischen Nachwuchses zum Ziel gesetzt und bieten hochbegabten
jungen Künstlern aus der ganzen Welt eine Plattform. Im letzten Jahr
war der damals 18-jährige Yun- Yang Lee Gast im Aalto-Theater. Der
aus Taiwan stammende Nachwuchspianist erhielt in den letzten zwölf
Jahren bei internationalen Klavierwettbewerben zahlreiche Preise und
wurde darüber hinaus auch für eigene Kompositionen geehrt.
    
    13.00        Zeit im Bild         ORF
    
    Die Sendungen "Minona - Zaubermacht der Musik: Ludwig van
Beethoven" und "Ludwig van Beethoven, Konzert für Klavier und
Orchester Nr. 2 B-Dur op. 19, 3. Satz" entfallen.
    
    Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die VPS-Zeiten den
Beginnzeiten.
    
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

3sat Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. (06131)706479

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: