3sat

3sat-Programmplanung
Achtung!! Bitte Titel-, Unterzeilen- und Textänderung beachten !! Nr. 142
Mittwoch, 13. Juni 2001

    Mainz (ots) -
    24/00
    3sat
    Mittwoch, 13. Juni 2001
    
    21.00  !! El Greco        ORF/3sat
    Auf den Spuren eines Genies zwischen Bauernerde und Mystik
    Erstausstrahlung
    
    Im kleinen, heute noch verschlafenen Bauerndorf Fodele im Norden
Kretas wurde Domenikos Theotokopoulos, den die Welt schon bald nur
noch "El Greco" nannte, 1541 geboren. In Heraklion besuchte er die
Berg-Sinai-Schule und erlernte die Kunst der Ikonen-Malerei. Von dort
ging er vermutlich um das Jahr 1567 nach Venedig, um für drei Jahre
Schüler Tizians zu werden. Danach lebte er rund sieben Jahre in Rom,
wo er dem Papst vorschlug, die Sixtinische Kapelle neu zu gestalten.
Spanische Kleriker holten den nun schon über 30-jährigen
Theotokopoulos nach Toledo. Dort, im damaligen geistigen Zentrum des
spanischen Weltreichs, begann seine atemberaubende künstlerische und
gesellschaftliche Karriere. Er kam beim Klerus in Mode, seine
biblischen Motive waren den Strategen der Gegenreformation besonders
gelegen.
    
    Die kunsttopografischen Spuren kommen einerseits aus roter
kretischer Bauernerde und weisen andererseits, wie bei nur wenigen
anderen Genies der Kunstgeschichte, in Räume mystischer Transzendenz.
In diesem Spannungsfeld steht die Dokumentation von Gustav W.
Trampitsch, die anlässlich der El Greco-Sonderausstellung, vom 3. Mai
bis zum 2. September 2001 im Kunsthistorischen Museum Wien, entstand.
    
    Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die VPS-Zeiten den
Beginnzeiten.
    
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

3sat Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. (06131)706479

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: