3sat

3sat-Programmhinweis
Lord Dahrendorf in "Berliner Begegnungen" am Sonntag, 10. September 2000, 13.45 Uhr: "Dass das alles Nazis sind, glaub ich keine Minute"

Mainz (ots) - Dass die gewalttätigen jungen Leute "Nazis sind, glaube ich keine Minute. Nur deren Symbole erinnern an die Nazizeit". Das sagte Lord Ralf Dahrendorf, Soziologe, in der Gesprächssendung "Berliner Begegnungen", die 3sat am Sonntag, 10. September 2000, ausstrahlt. Die Nazis gehörten im Dritten Reich einer "hochorganisierten und uniformierten Welt an, in der die Leute stramm standen und ihrem Führer folgten. Das mit den Nazis ist eine eigentümliche Begrifflichkeit". Dagegen seien die Gewalttäter von heute seiner Meinung nach der Gruppe der Nicht-Gebrauchten zuzurechnen. Ihnen fehlt das Empfinden, "dass sie unentbehrlich sind für das Geschick ihres Landes". Mehr darüber sowie über Globalisierung, Denunziation von Bürgern, die Geschichte Deutschlands und über sein Leben erzählt das Mitglied des britischen Oberhauses in den "Berliner Begegnungen" mit Peter Huemer. ots Originaltext: 3sat Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: 3sat Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. (06131)706479 Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: