3sat

3sat-Programmänderungen
Freitag, 5. Mai 2000, und Montag, 8. Mai 2000

Mainz (ots) - Achtung!! Bitte Programmänderungen beachten Freitag, 5. Mai 2000 Kurzfilmtage Oberhausen Spezial 3sat Sex, Rock'n'Roll and History Nach dem 3sat-Förderpreis, der in diesem Jahr zum zweiten Mal vergeben wird, hat 3sat eine weitere Kooperation mit den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen begonnen. An zwei Abenden wird eine Auswahl aus den aktuellen Sonderpro-grammen des Festivals gezeigt: "Sex, Rock'n'Roll and History" - (Video-)Filme aus Osteuropa und "Nevermind the Girl Power" - Videos der feministischen Popkultur (Freitag, 12.5.2000, 23.00 Uhr). Die heutige Auswahl umfasst einige herausragende Werke, die im Lauf von fast vierzig Jahren im "Underground" und in den filmischen Subkulturen Osteuropas entstanden. Mit oft einfach-sten Mitteln suchten Filmemacher aus diesen Ländern nach neuen Formen der Auseinandersetzung mit Politik, Gesellschaft, Sexualität und der "Verwestlichung" des Ostens. 23.15 Offene Spule 3sat anschl. Begegnungen 3sat anschl. Postsozialismus+Retroavantgarde+Irwin 3sat anschl. Tango 3sat anschl. Ein Verlierer 3sat anschl. !! Hannah und Tarzan 3sat Ungarn 1983 Regie: Putyi Horvath (3 Minuten) Begleitet von einem stilistisch wilden musikalischen Cocktail gleitet ein nackter, korpulenter Mann auf Schlittschuhen über einen zugefrorenen See. In kunstvollen weiten Bögen zieht er seine Bahnen über das Eis. Plötzlich klingelt das Telefon, das er an seinem Körper befestigt hat: Ein Anruf, der sein Leben verändert... Der ungewöhnliche Kurzfilm des ungarischen Filmemachers Putyi Horvath entwirft eine einfache und gleichzeitig surrealistisch irritierende Szenerie. anschl. Metastasen 3sat anschl. TV-Schaufel 3sat 0.25 !! Pensao Globo ZDF/arte Deutschland 1997 Regie: Matthias Müller (15 Minuten) Ein Mann bereitet sich auf seinen bevorstehenden Tod vor. Er tritt eine Reise an, von der er annimmt, daß es sich um seine letzte handelt. Sie führt ihn in die Pension "Globo" in Lissabon, von der er zu ziellosen Exkursionen durch die Stadt aufbricht. Der Film stellt in Form, Stil und Inhalt meisterhaft den Menschen in seiner Verletzlichkeit und Endlichkeit dar. Mit experimentellen Verfahren, die sich ganz in den Dienst der Erzählung stellen, zeichnet Matthias Müller die Reflexion eines an Aids erkrankten Mannes nach. Zeitversetzte Doppelbelichtungen verdeutlichen den Kontrollverlust über den eigenen Körper. 0.40 Seitenblicke ORF Die Kurzfilme "Abenteuer, meine Dame" und "Die Mauer" entfallen. Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den VPS-Zeiten. Achtung!! Bitte Programmänderung beachten!! Montag, 8. Mai 2000 21.00 Der Duft der weiten Welt ORF 21.30 !! NEUES... aus Computerredaktionen 3sat 22.00 Zeit im Bild 2 ORF Die Sendung "NEUES... die Computershow" entfällt. Diese Änderung gilt auch für die Nachtwiederholung um 2.55 Uhr sowie für die Wiederholung am 13.5., 14.00 Uhr. Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den VPS-Zeiten. ots Originaltext: 3sat Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: 3sat Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. (06131)706479 Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: