3sat

3sat-Programmplanung für Samstag, 18. März 2000

Mainz (ots) - Achtung!! Bitte Programm- und Titeländerung, Zeichen-, Unterzeilen- und Gästeergänzung beachten!! 12/00 3sat Samstag, 18. März 2000 9.45 nano 3sat 10.15 !! Österreich-Gespräch - Österreich und die EU (VPS 10.14) ORF Sanktionen, Fakten, Emotionen Im ORF wurde am Mittwoch, dem 15. März 2000, ein "Österreich- Gespräch" geführt. In einer etwa dreistündigen Live-Diskussion unter der Leitung von Gisela Hopfmüller und Johannes Fischer ging es um die Lage Österreichs in Europa. Hochkarätige österreichische Regierungsmitglieder, Vertreter der EU-Institutionen und europäischer Staaten sowie österreichische Oppositionspolitiker, Interessenvertreter, Künstler und Bürger konnten ihre Perspektiven und ihre Einschätzung der Situation darlegen und Überlegungen zur Problemlösung anstellen. Frei nach dem Motto: Wieder miteinander reden! Folgende Fragestellungen wurden erörtert: Ist Schaden für das Land entstanden? Hat Österreich gegen den Wertekatalog der EU verstoßen? Was hat sich an den bi- und multilateralen Beziehungen geändert? Gesprächsteilnehmer waren u.a. Bundeskanzler Wolfgang Schüssel, Vizekanzlerin Susanne Riess-Passer, Außenministerin Benita Ferrero-Waldner, Verteidigungsminister Herbert Scheibner, der designierte Bundesvorsitzende der SPÖ, Alfred Gusenbauer, der Bundessprecher der Grünen, Alexander Van der Bellen, der stellvertretende SPD-Vorsitzende Gernot Erler, der Präsident der Arbeiterkammer, Herbert Tumpel, der Vorsitzende der Präsidenten- konferenz der Landwirtschaftskammern, Rudolf Schwarzböck, EU- Agrarkommissar Franz Fischler, der Generalsekretär der österreichischen Industriellenvereinigung, Lorenz Fritz, EU-Bischof Egon Kapellari, der evangelische Bischof Herwig Sturm und der Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde, Ariel Muzicant. Zugeschaltet waren u.a. auch der bayrische Ministerpräsident Edmund Stoiber, der EVP-Chef Gert Poettering, der SVP-Chef Siegfried Brugger und der ehemalige außenpolitische Berater von Jacques Chirac, Pierre Lelouche, mit dem ORF-Zentrum verbunden. Prominent sind auch die weiteren Diskussionsteilnehmer: der Präsident der Caritas Österreich, Franz Küberl, Staatsoperndirektor Ioan Holender, der Präsident der Österreichischen Hoteliersvereinigung, Helmut Peter, der Sprecher von SOS-Mitmensch, Max Koch, sowie ORF-Osteuropa- experte Prof. Paul Lendvai und ORF-Brüssel-Korrespondent Günter Schmidt. Unter den Gästen auch jene Schüler einer 7. Klasse des Wiener Theresianums, die bei einem Auslandsbesuch bereits mit den negativen Folgen der EU-Maßnahmen konfrontiert wurden. !! 13.30 Rückblende (VPS 12.45) ARD/WDR 13.45 Chronik der Wende ARD/ORB 14.00 !! NEUES... Spezial (VPS 13.59) 3sat Making of BeOS - das alternative Betriebssystem (Wiederholung vom 13.3.2000) Programm in der Zwischenzeit wie ausgedruckt. 18.30 !!Arktis Nordost - Glacionauten ORF 19.00 heute ZDF anschl. 3sat-Wetter 19.20 Für die, die ohne Stimme sind ORF ! Film von Brita Steinwendtner Programm in der Zwischenzeit wie ausgedruckt. 23.30 Boulevard Bio ARD/WDR Talkshow mit Alfred Biolek !! Thema: Wenn die Tochter mit dem Vater ... Gäste: Dieter Thomas Heck und seine Tochter Saskia, Schauspieler Bernd Herzsprung und seine Tochter Sara, die ehemalige Juso-Vorsitzende Andrea Nahles und ihr Vater Alfred Die Sendungen "Slowenien Magazin", "Euro Austria", "Stadt - Land - Österreich", "quer" und "Hits of the 90's" entfallen. Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den VPS-Zeiten. ots Originaltext: 3sat Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: 3sat Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. (06131)706479 Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: