NABU

NABU stellt Vogel des Jahres 2002 vor

Bonn (ots) - Der Naturschutzbund NABU und der Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) küren alljährlich eine Vogelart zum "Vogel des Jahres". Auch mit dem "Vogel des Jahres 2002" wollen wir das Verständnis für den Schutz bedrohter Lebensräume und der dort lebenden Arten fördern und auf dringende naturschutzpolitische Erfordernisse aufmerksam machen. Der seit 1971 gewählte "Vogel des Jahres" gilt gewissermaßen als Original und erfreut sich trotz der vielen Nachahmer einer wachsenden Popularität. Wir möchten Ihnen den "Vogel des Jahres 2002" auf einer zentralen Pressekonferenz vorstellen, zu der wir Sie herzlich nach Berlin einladen. Um welche Vogelart es sich handelt, soll zwar bis dahin unser Geheimnis bleiben, aber soviel wollen wir Ihnen heute schon verraten: Der Jahresvogel für 2002 steht in direktem Zusammenhang mit der soeben startenden NABU-Siedlungskampagne "Nachbar Natur". Termin Freitag, 28. September 2001, 11:00 Uhr Ort: Berlin, Bundespresseamt, Raum 4 im Presse- u. Besucherzentrum, Reichstagsufer 14 mit: Helmut Opitz, Vizepräsident des NABU Klaus Witt, NABU-Landesverband Berlin Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu können. Mit freundlichen Grüßen Thorsten Wiegers NABU-Pressereferent ots Originaltext: NABU Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen: NABU Pressestelle: Tel.: 0228-4036-141 Original-Content von: NABU, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: NABU

Das könnte Sie auch interessieren: