NABU

Terminhinweis und Einladung Rotkäppchen irrt NABU startet bundesweites Wolfsprojekt für Kinder

    Berlin (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

    seit mehr als zehn Jahren gibt es wieder freilebende Wölfe in Deutschland. Damit auch die Kleinsten nicht an das Märchen vom bösen Wolf glauben, hat der NABU mit Unterstützung der Volkwagen AG ein kostenloses Aktionspaket für Kindergärten erstellt, das nun erstmals im Tierpark Berlin vorgestellt wird. Es enthält Informationen zu Wölfen, viele Spielideen, ein Bilderbuch, Poster und eine Audio-CD mit einem Wolfslied, dem Originalgeheul einer sächsischen Wölfin und einer Hörgeschichte, vorgelesen von Schauspielerin und NABU-Wolfspatin Mariele Millowitsch. Gleichzeitig startet der NABU einen Kreativwettbewerb: Kindergärten, die ihre Wolfstage dokumentieren, können viele wölfische Preise gewinnen.

    Hinweis für TV- und Hörfunkredaktionen: Eckhard Pieper, Sänger der Kölner Stunksitzung, wird das Wolfslied "Ahuu" zusammen mit Kindergartenkindern in einer Unplugged-Version vortragen.

    Termin: Dienstag, 1. Dezember 2009, 10:30 Uhr

    Ort: Tierpark Berlin, vor dem Wolfsgehege (Eingang am Bärenschaufenster)

    mit: Markus Bathen, NABU-Wolfsexperte und Titelfigur des Bilderbuchs Ines Roessler, Kommunikation Umwelt & Nachhaltigkeit Volkswagen AG Eckhard Pieper, Komponist und Sänger des NABU-Wolfsliedes Birgit Weidemann, Leiterin der Tierpark-Schule Sieben skandinavische Wölfe und die Mäusekinder der Kita Fredersdorfer Straße, Berlin Friedrichshain

    Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu können.

    Mit freundlichen Grüßen, Anette Wolf

    Originaltext vom NABU

Pressekontakt:
Anette Wolf, NABU-Referentin Öffentlichkeitsarbeit, mobil
0162-9084205.

Original-Content von: NABU, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NABU

Das könnte Sie auch interessieren: