news aktuell GmbH

Thema "Promis, Stars und Sternchen" beim media coffee von news aktuell in München

Hamburg/München (ots) - "Zlatkoisierung" ist bereits zum Schlagwort geworden. Mit rasender Geschwindigkeit steigen Nobodies zu Kultfiguren auf, um anschließend wieder in Vergessenheit zu geraten. news aktuell widmet diesem Phänomen seinen media coffee in München. Zu dem Thema "Promis, Stars und Sternchen: Wie die klassischen Medien Images aufbauen" diskutieren am Donnerstag, den 21. September 2000 kompetente Fachleute aus verschiedenen Medienbereichen unter der Leitung von Stefan Gessulat, dem Chefredakteur des PLAYBOY. Der media coffee beginnt um 10.00 Uhr in den Goldberg Studios in der Müllerstraße 46. Im Podium sind vertreten: Christoph Jumpelt (Eyeland, Executive Producer), Nicole Mattig-Fabian (Sat.1, Leitung Programmkommunikation/Presse & PR), Hermann Poppen, (BRAVO, Verlagsleitung), Dr. Claudia Rossbach (Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Urheber-, Medien- und Presserecht) sowie Sibylle Weischenberg (Bunte, Redakteurin Frau & Gesellschaft). Einhundert Pressesprecher und Medienvertreter werden zu diesem spannenden Meinungsaustausch erwartet. Die Aktualität des Themas verspricht eine anregende und auch kontroverse Diskussion über die Grenzen der Mediengattungen hinweg. Mit der Reihe media coffee hat news aktuell ein gemeinsames Kommunikationsforum für PR-Fachleute und Journalisten aufgebaut. Hier bietet sich die Möglichkeit, an der Schnittstelle von Journalismus und PR aktuelle Themen in lockerer Atmosphäre zu diskutieren, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Kontakte zu vertiefen. Für die Fachzeitschrift "dialog" gehören die media coffees von news aktuell zu den "Tops der Medienszene". ots Originaltext: news aktuell GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: news aktuell GmbH Julia Spatz Tel. 0 40 / 4113 - 2844 Original-Content von: news aktuell GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: