Axel Springer SE

Jennifer Lopez in MAXIM: "Ich mag's hart"

    Hamburg (ots) - Männer aufgepasst: Jennifer Lopez ist wieder
Single. Frisch getrennt von Noch-Ehemann Chris Judd sagt die
Latino-Queen in der neuen MAXIM, worauf sie bei Männern besonders
achtet: "Ich stehe auf Oberkörper. Und ich liebe es, die Augen und
den Mund anzuschauen." Was sie abturnt: "Frauenhelden. Kerle, die
glauben, sie können alle Frauen haben. (...) Ein Mann, der wirklich
was draufhat, bekommt die Frauen auch ohne große Show. Das macht ihn
richtig sexy."
    
    Das größte Laster von J.Lo: "Massagen. Sie sind das Einzige, bei
dem ich mich total entspannen kann." Die richtige Technik muss aber
sein: "Ich mag's hart. Kommen Sie mir bloß nicht mit irgendwelchen
Kitzelmethoden. Sonst können Sie gleich die Fliege machen." Und
Küssen? "Manchmal ist es besser, sich zurückzuhalten und sich nicht
so hinzugeben. Ich finde Küsse sehr intim und sobald ich küsse, ist
alles möglich. Deshalb bin ich ein
'Ich-halte-mich-mit-Küssen-zurück'-Mensch." Ihr schlimmstes Erlebnis
mit einem schlechten Küsser: "Er hatte richtig dünne Lippen, und
irgendwie stimmte bei der ganzen Sache einfach gar nichts."
    
    Jennifer Lopez ist für ihre sexy Outfits bekannt. Ihr Rat an
Männer, die ihre Frauen in ähnlichen Klamotten sehen wollen: "Er
sollte sagen: ,Ich liebe es, wie du darin aussiehst.' Und ich
garantiere, dass sie es wieder anziehen wird. Trage ich ein
Mini-Skirt und bekomme ein Kompliment wie 'Deine Beine sehen so
scharf aus', werde ich mich bestimmt öfter so kleiden. Auch wenn ich
es selber nicht besonders mag. Und das einfach nur, weil ich weiß,
dass es ihn anturnt."
    
    Das komplette Interview plus Fotostrecke erscheint in der neuen
MAXIM, ab 13. Juni 2002 im Handel. Zitate sind nur unter Angabe der
Quelle "MAXIM" zur Veröffentlichung frei.
    
ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt: Silvie Rundel
Telefon: (0 40) 3 47-2 65 23
E-Mail: srundel@asv.de

Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: