Axel Springer SE

Aktuelle BILDWOCHE-Umfrage: Jeder Vierte Deutsche ist für Volljährigkeit erst ab 21

Hamburg (ots) - Nach dem Amoklauf von Erfurt regte Innenminister Otto Schily an, die Volljährigkeit von 18 auf 21 Jahre anzuheben. "Sind Sie auch dafür?", fragte die aktuelle TV-Zeitschrift BILDWOCHE in einer repräsentativen Umfrage 1000 Bundesbürger. Immerhin 40 Prozent der Bundesbürger sind dafür, 59 Prozent lehnen den Vorschlag ab. Interessant: Selbst bei den 14-bis 29-Jährigen ist noch jeder Vierte für die Anhebung, bei den über 60-Jährigen sind es sogar 65 Prozent. Auch Anhänger von CDU/CSU sind mehrheitlich (51 Prozent) für eine Anhebung. Zitate sind nur unter Quellenangabe "TV-Illustrierte BILDWOCHE" zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: Axel Springer Verlag Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Redaktioneller Ansprechpartner: Birgit Baumann Telefon: (0 40) 3 47-2 45 27 Pressekontakt: Birgit Mertin Telefon: (0 40) 3 47-2 65 22 E-Mail: bmertin@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: