Axel Springer SE

COMPUTER BILD: Test-Sieg für neuen Aldi-Computer mit Note "gut"

Hamburg (ots) - Im COMPUTER BILD-Test schnitt der neue Aldi-Computer "Medion Titanium MD 3100" (wird ab dem 10. und 11. April angeboten) mit der Note "gut" ab. Damit setzt sich das Gerät gegen sieben Konkurrenz-Produkte durch. Der vollständige Test erscheint in der neuesten Ausgabe von COMPUTER BILD, ab sofort im Handel. Der Aldi-PC ist mit einem 2 Gigahertz schnellen Prozessor von Intel ausgestattet. Die sehr schnelle Grafikkarte erzeugte im Labor fast 100 Bilder pro Sekunde - optimal für die ruckelfreie Wiedergabe von 3-D-Spielen. Zwei Monitore können gleichzeitig am Computer angeschlossen werden, um die sichtbare Arbeitsfläche zu vergrößern. Außerdem verfügt das Gerät über Anschlüsse zum Überspielen von digital und analog aufgenommenen Videos. Darüber hinaus kann der "Medion Titanium MD 3100" mit einem TV-Gerät verbunden werden, um beispielsweise Video-DVDs wiederzugeben. Der Aldi-Computer verarbeitet in Zusammenarbeit mit einer entsprechenden Heimkinoton-Anlage auch das Raumklang-Verfahren "Dolby Digital". COMPUTER BILD-Fazit: Für 1199 Euro ist der Computer ein echtes Schnäppchen. Die technischen Daten des Computer (von COMPUTER BILD überprüft): Intel Pentium 4 Prozessor (2 Gigahertz), Festplatte mit 76 Gigabyte Speicherplatz, 256 Megabyte DDR-SDRAM PC266 Arbeitsspeicher, DVD-ROM-Laufwerk, CD-Brenner, Modem oder ISDN-Karte (nach Wahl), Grafikkarte Nvidia Geforce 4 MX-460 mit 64 Megabyte DDR-SDRAM. Das Betriebsprogramm ist Windows XP Home Edition. ots Originaltext: Axel Springer Verlag Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Redaktioneller Ansprechpartner: Andreas Fey Telefon: (0 40) 3 47-2 42 14 Pressekontakt: Tobias Fröhlich Telefon: (0 40) 3 47-2 70 38 E-Mail: tfroehlich@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: