Axel Springer SE

Alexander Mazza, Gina Wild, Christian Clerici und andere Prominente verraten ihre persönlichen Wochenend-Lieblingstrips im Reise-Special von ALLEGRA

Hamburg (ots) - Im neuen Reise-Special des monatlichen Frauenmagazins ALLEGRA geben zahlreiche Prominente, Autoren und ALLEGRA-Mitarbeiter ganz persönliche Tipps für einen erholsamen Dreitage-Urlaub in Deutschland. Zu den Prominenten, die von ihren "kleinen Fluchten" erzählen, gehören die Schauspieler Robert Stadlober und Stefan Jürgens, die Moderatoren Christian Clerici, Alexander Mazza und Jessica Schwarz, Schriftstellerin Alexa Hennig von Lange, Ex-Pornoqueen Gina Wild, Manuel Andrack von der Harald-Schmidt-Show und FC Bayern-Profi Pablo Thiam. Moderator Christian Clerici, 37, ist Köln-Fan: "Geheimtipps mit dem Rest der Welt zu teilen, muss etwas mit Eitelkeit zu tun haben. Mit Entdeckerstolz. Vielleicht auch mit Wichtigtuerei. Ein schlichter Tipp würde sonst genügen." Und Schriftstellerin Alexa Hennig von Lange, 27, ist bekennender Helgoland-Fan: "Da kommt die Sonne! Ich bin da, du Lange Anna. Regen und Gischt höhlen dich aus. Das Freundeskreislied schwimmt säuselnd im Wind: ‚Nass bis auf die Haut, so stand die da. A-N-N-A.' Losgelöst von Helgoland. Rot wie der Turm aus Legosteinen. Tapfer und so wunderbar beruhigend." Weniger poetisch aber amüsant nüchtern berichtet Manuel Andrack, 36, Mann an der Seite von Harald Schmidt, von seinen Wander-Erlebnissen in der Eifel: "Hatte dort schon - so dachte ich wenigstens - ein Erlebnis mit Wildschweinen. Ich vermeinte, die Viecher in meiner Nähe gehört zu haben..." Der Ex-RTL-"Samstag-Nacht"-Clown und Schauspieler Stefan Jürgens, 40, gesteht: "Wir fahren ins Sauerland - ein bisschen Thrill muss sein." Die neue ALLEGRA erscheint am 8. April 2002 im Handel. Zitate aus dieser Vorabveröffentlichung sind nur unter Angabe der Quelle "ALLEGRA" zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: Axel Springer Verlag Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt: Birgit Mertin Telefon: (0 40) 3 47-2 65 22, E-Mail: bmertin@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: