Axel Springer SE

Business Insider Deutschland startet am 16. November 2015

Berlin (ots) - Die deutsche Ausgabe von Business Insider (www.businessinsider.de) wird am 16. November 2015 online gehen.

In Aufmachung und Themenwahl wird sich Business Insider Deutschland an dem erfolgreichen Ansatz von Business Insider in den USA orientieren, gleichzeitig aber eigene, auf den deutschen Markt zugeschnittene Akzente setzen. In den Ressorts "Wirtschaft & Finanzen", "Strategy & Karriere", "Tech" und "Wissenschaft" wird die Redaktion u. a. Interviews mit Persönlichkeiten aus der Wirtschaft, umfangreiche Bilderstrecken sowie Videos präsentieren.

Christin Martens, Chefredakteurin Business Insider Deutschland: "Mit viel Start-Up-Mentalität wollen wir ein neuartiges Angebot für Wirtschaftsberichterstattung in Deutschland schaffen. Wir werden viel ausprobieren, eng mit Business Insider in den USA zusammenarbeiten und auch eigene Geschichten mit Fokus auf der deutschen Wirtschaft umsetzen."

Business Insider Deutschland wird von finanzen.net - Deutschlands größtes Finanzportal und ein Unternehmen der Axel Springer SE - betrieben. Ende September 2015 hatte Axel Springer die Mehrheitsübernahme von Business Insider in den USA angekündigt und zu Ende Oktober 2015 umgesetzt.

Pressekontakt:

Axel Springer SE /
Manuel Adolphsen /
Tel: +49 30 2591 77610 /
manuel.adolphsen@axelspringer.de //

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: