Axel Springer SE

"Ein Herz für Kinder" - Thomas Gottschalk moderiert TV-Gala zur großen Spendenaktion
Stargäste Geri Halliwell und PUR
Prominente Familien am Spendentelefon

Hamburg (ots) - Thomas Gottschalk moderiert am Mittwoch, 19. Dezember 2001, in Berlin die große Gala "Ein Herz für Kinder", die von BILD unterstützt und um 20.15 Uhr live vom ZDF übertragen wird. Mit Hilfe der Charity-Veranstaltung soll eine möglichst hohe Spendensumme zugunsten notleidender Kinder in aller Welt gesammelt werden. Thomas Gottschalk, viele Stars und prominente Paten, wie Doris Schröder-Köpf, Friede Springer und Hans-Dietrich Genscher, zeigen, wie die Aktion "Ein Herz für Kinder" hilft und stellen die erfolgreichsten Fälle der letzten Jahre vor. Von 20.15 bis 22.00 Uhr engagieren sich zahlreiche Prominente mit Familie am Spendentelefon im Studio. Mit von der Partie sind u. a. Uschi Glas, Claudia Roth, Monika Hohlmeier, Dieter Hoeneß, Hellmuth Karasek, Anja und Gerit Kling, Gudrun Landgrebe, Hannelore Hoger, Sky Du Mont, Patrick Lindner, Erkan und Stefan sowie Verona Feldbusch. Musikalische Höhepunkte der Show sind die Auftritte des Ex-Spice-Girls Geri Halliwell, der Erfolgsband PUR, der Shooting-Stars Bro'Sis sowie von Jeanette Biedermann und Uwe Ochsenknecht und Band. Für die diesjährige TV-Gala wird ein spezielles Call-Center mit 1600 Mitarbeitern in ganz Deutschland eingerichtet, bei dem die Zuschauer unter der Telefonnummer 0180 2-241 241 (Fax 0180 2-241 240) spenden können. Sämtliche Kosten für die Telefonaktion übernimmt die Deutsche Telekom. Bereits im Vorfeld gab es Aktionen, die auf die Initiative "Ein Herz für Kinder" aufmerksam machten: So wurden vier Millionen "Ein Herz für Kinder"-Aufkleber mit der Spenden-Kontonummer in rund 120 000 Zeitschriften-Läden und Kiosken verteilt. Außerdem wurden am Sonntag, 16. Dezember, gemeinsam mit der "Deutschen Post World Net" in Berlin mehr als 50 000 Spielsachen für Kinder in Bukarest gesammelt und in 8000 Päckchen von Danzas in die rumänische Hauptstadt transportiert. Dort werden die Geschenke heute Nachmittag im Rahmen eines großen Kinderfestes verteilt. Begleitet wird das Ereignis vor Ort vom Rumänischen Fernsehen und der großen rumänischen Tageszeitung Evenimentul Zilei von Gruner+Jahr. Die Aktion "Ein Herz für Kinder" wurde 1978 vom Verleger Axel Springer ins Leben gerufen, nachdem sich die Berichte über tödlich verunglückte Kinder im Straßenverkehr häuften. Seit 1983 ist "Ein Herz für Kinder" im Verein "BILD hilft e.V." integriert. Bis heute konnte die Aktion mit rund 43 Millionen Mark Spenden notleidenden Kindern in aller Welt helfen. So wurden davon beispielsweise 716 Spielplätze gebaut sowie Schulen und Kindergärten mit Spielgeräten ausgestattet. Für kranke und arme Kinder finanziert die Initiative unter anderem Herz-Operationen, Transplantationen und Delphin-Therapien. Mit den Spenden der BILD-Leser für die Opfer des Kosovo-Krieges wurde ein Kinderkrankenhaus in Tirana (Albanien) eingerichtet. Im Sommer dieses Jahres begannen in Indien die Bauarbeiten für ein Internat im Erdbeben-Gebiet in Gujarat. Spendenkonto: BILD hilft e.V. ("Ein Herz für Kinder"), Kto.-Nr. 067 67 67, BLZ: 200 700 00, Deutsche Bank AG ots Originaltext: ASV Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt: Tobias Fröhlich Telefon: (0 40) 3 47-2 70 38 E-Mail: tfroehlich@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: