Axel Springer SE

Aktuelle BILDWOCHE-Forsa-Umfrage ergab: 73 Prozent der Deutschen verschenken Bücher oder CDs zu Weihnachten

    Hamburg (ots) - Knapp drei Viertel (73 Prozent) aller Deutschen
wollen zu Weihnachten Bücher oder CDs verschenken. Ebenfalls ganz
oben auf den Geschenkelisten stehen Kleidung (54 Prozent) und Spiele
(52 Prozent). Das ergab eine repräsentative Forsa-Umfrage unter rund
1000 Befragten im Auftrag der TV-Zeitschrift BILDWOCHE.
    
    Bücher und CDs werden am häufigsten von der Gruppe der 18- bis
44-Jährigen (81 Prozent) verschenkt. Interessant: Während immerhin
knapp die Hälfte
    
    (42 Prozent) der Deutschen Kosmetikartikel verschenken wollen,
folgen Elektroartikel auf den hinteren Plätzen. Computer sowie deren
Zubehör wollen 21 Prozent unter den Christbaum legen, Handys sieben
Prozent, DVD-Player fünf Prozent, Camcorder sogar nur vier Prozent
der Befragten. Immerhin 13 Prozent der Deutschen werden zu
Weihnachten ein Haushaltsgerät verschenken.
    
    Acht Prozent der Deutschen verzichten ganz auf Geschenke unter dem
Weihnachtsbaum, in der Bevölkerungsgruppe der über 60-Jährigen sind
es sogar 17 Prozent.
    
    Zitate aus dieser Vorabveröffentlichung sind nur unter
Quellenangabe "BILDWOCHE" zur Veröffentlichung frei.
    
    
ots Originaltext: ASV
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt: Birgit Mertin
Telefon: (0 40) 3 47-2 65 22
E-Mail: bmertin@asv.de

Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: