Axel Springer SE

Sting in MUSIKEXPRESS: "Ich bin stolz darauf, demnächst 50 zu sein. Ich fühle mich aber eher wie siebeneinhalb"

    München (ots) - Eine Pop-Legende feiert Geburtstag: Sting, der
Ende der 70er Jahre mit der Band Police bekannt wurde und heute als
Solo-Star tourt, wird am 2. Oktober 50 Jahre alt. Der Zeitschrift
MUSIKEXPRESS erzählte der Super-Star, wie er mit seinem Alter umgeht,
was ihn wirklich glücklich macht und wie er zu Napster steht.
    
    Mit dem Altern hat Sting kein Problem: "Ich bin stolz darauf,
demnächst 50 zu sein. Das ist immerhin ein halbes Jahrhundert! Ich
fühle mich aber eher wie siebeneinhalb. Meine Kinder halten mich
nicht umsonst für komplett verrückt", sagt der Engländer. "Das Leben
lässt dir keine Wahl, du alterst, und irgendwann stirbst du - was
solls. Viele meiner Freunde sind schon tot. Ich lebe lieber."
    
    Seit rund zwei Jahren ist Sting auf Tournee, und dennoch spürt er
keine Ermüdungserscheinungen: "So bin ich nun mal, in mir steckt
etwas von einem guten Soldaten. Wenn du mich in eine Richtung
schiebst, marschiere ich weiter und weiter. Bis ich zusammenklappe."
Dennoch sei er überhaupt nicht ehrgeizig: "Meine einzige Ambition ist
es, glücklich zu sein. Einfach nur glücklich und zufrieden. Und
manchmal macht es mich froh, wenn ich mich auf ein komplett
unbekanntes, frisches Terrain vorwagen kann. Dahin, wo ich von nichts
eine Ahnung habe, ein Baby bin. Das macht mich dann glücklich."
    
    Auf die Frage, ob es ihn nicht störe, dass Menschen mit Raubkopien
seiner Musik viel Geld verdienten, meint der Künstler: "Nein - ich
habe auch so genug Geld gemacht. Die haben da auch einige Arbeit
reingesteckt, haben die Shows mitgeschnitten, sie auf LP oder CD
gepresst, veröffentlicht ... Ich habe genauso wenig ein Problem mit
Napster. Musik ist dem Wesen nach gratis."
    
    Das komplette Interview erscheint im neuen MUSIKEXPRESS, ab 20.
September 2001 im Handel
    
ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt: Silvie Rundel
Telefon: (0 40) 3 47-2 65 23
E-Mail: srundel@asv.de

Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: