Axel Springer SE

DIE WELT/WELT am SONNTAG am 6./7. Oktober mit Job-Special zum Thema "Junge Berufswelt"

Berlin (ots) - Am 6. und 7. Oktober 2001 erscheint die BERUFSWELT, der gemeinsame Stellenmarkt von DIE WELT/WELT am SONNTAG, mit einem Job-Special zum Thema "Junge Berufswelt". Darin geht es um Trends und Perspektiven beim Berufseinstieg sowie Anforderungen des Arbeitsmarktes an Hochschul-absolventen. Außerdem gibt es Tipps rund um die Online-Bewerbung sowie Berichte über die Berufsfelder Vertrieb und Customer Relationship Management. Expertenstatements und Kurzinfos runden das Angebot ab. Damit bietet das Job-Special ein kompetentes Umfeld für Inserenten und Interessenten von Stellenangeboten, die sich an Hochschulabsolventen und Nachwuchskräfte richten. Besonderer Bonus: Jedes Stellenangebot erscheint für die Dauer von vier Wochen automatisch und ohne zusätzliche Kosten auch unter www.berufswelt.de dem Internet-Stellenmarkt von DIE WELT und WELT am SONNTAG. Anzeigenschluss für das Job-Special "Junge Berufswelt" ist am 26. September 2001, der mm-Preis s/w beträgt 11,90 Mark. Erstmals bietet die Berufswelt für das Job-Special "Junge Berufswelt" eine besondere Kombinationsmöglichkeit mit der "UniWELT" an. Die "UniWELT", eine Beilage der WELT/WELT am SONNTAG Regionalausgabe Nord, erscheint am 10. und 14. Oktober 2001 und wendet sich gezielt an Hochschulabsolventen. Besonderer Vorteil: Mit der Kombi-Buchung gibt es 20 Prozent Rabatt. Für insgesamt 15 Mark pro Anzeigenmillimeter s/w erscheint die Anzeige dann nicht nur im Job-Special "Junge Berufswelt" und unter www.berufswelt.de sondern zusätzlich auch in der "UniWELT", von der mehrere zehntausend Exemplare direkt an den großen norddeutschen Universitäten verteilt werden. Informationen zur BERUFSWELT und dem Job-Special gibt Jan Moritz, Verkaufsleitung BERUFSWELT unter Telefon (0 40) 3 47-2 79 91 oder per E-Mail jmoritz@welt.de ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt: Charlotte Rybak, Telefon: (0 30) 25 91-25 29 E-Mail: crybak@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: