Axel Springer SE

Archiv von WELT online mit neuer Suchtechnologie von Infoseek.de / WWW-Suche auf WELT.de bleibt bestehen
Erstmals neue Schnittstellentechnologie im Einsatz

    Hamburg (ots) - WELT online hat die elektronische Suche nach
Zeitungsartikeln schon früh etabliert. Jetzt perfektioniert das
Online-Angebot der Tageszeitung DIE WELT die Archivrecherche für
seine User. Ab sofort können mit Hilfe der neuen Suchtechnologie von
Infoseek.de im WELT-online-Archiv noch komfortabler mehr als 186 000
Dokumente abgerufen werden. Das Archiv ist kostenlos und reicht bis
ins Jahr 1995 zurück. Die bereits von Infoseek.de unterstützte Suche
im WWW auf der Web-Site von WELT.de bleibt zusätzlich bestehen.
    
    Innerhalb des Archivs kann gezielt nach Zeitungsartikeln aus den
verschie-denen Ressorts oder nach bestimmten Autoren gesucht werden.
Weitere Suchkriterien sind Zeitraum, Erscheinungstermin und die
Unterscheidung  DIE WELT beziehungsweise WELT am SONNTAG.
    
    Torsten Kroop, Managing Director WELT.de, erklärt, dass "mit der
neuen Suchtechnologie von Infoseek.de und über 186 000 indexierten
Artikeln WELT online künftig noch mehr Aktualität und Suchkomfort
bietet. Aktuelle Artikel der WELT sind nun innerhalb kürzester Zeit
indexiert und können nach Wunschthemen abgerufen werden".
    
    Für die Archivsuche kommt erstmals eine neue Technologie von
Infoseek.de zum Einsatz. Diese ermöglicht die Abfrage des
Infoseek-Index durch Partnerapplikationen. "Die Antwort des Index
erfolgt im XML-Format. Das ermöglicht uns, die Suchantwort
individuell im Look von WELT.de zu gestalten", beschreibt
Infoseek-Geschäftsführer Joachim Kreibich die neue Suchtechnologie,
"zudem kann der Index über diese Schnittstelle besonders schnell auf
den neuesten Stand gebracht werden.".
    
    Infoseek.de ist ein Angebot der WSI Webseek Infoservice GmbH & Co.
KG, einem etablierten Unternehmen im Internet-Markt mit Firmensitz in
Hamburg. WSI ist ein Joint Venture der T-Online International AG, der
Axel Verlag AG, der holtzbrinck networXs AG und der Infoseek
Corporation. Infoseek.de ist die offizielle Suchmaschine von
T-Online.
    
    Informationen zu Infoseek.de gibt Joachim Haack, PubliKom
    Kommunikationsberatung GmbH, Telefon (0 40) 39 92 72-31,
    E-Mail: jhaack@publikom.com
    
ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt: Charlotte Rybak
Telefon: (0 30) 25 91-25 29
E-Mail: crybak@asv.de

Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: