Axel Springer SE

Forsa-Umfrage von BILDWOCHE zum Thema Seitensprung: Jeder Zweite verzeiht nicht

Hamburg (ots) - Seitensprung - das heiß diskutierte Sommerthema. 48 Prozent aller Deutschen würden ihrem Partner einen Seitensprung nicht verzeihen (Frauen 53 Prozent, Männer 45 Prozent). 38 Prozent halten ein kleines Abenteuer für entschuldbar. Das ergab eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag der TV-Zeitschrift BILDWOCHE. Erstaunlich: Die Gruppe der 18- bis 29-Jährigen fordert Treue in der Beziehung am häufigsten: 60 Prozent dieser Altersklasse würden ihrem Partner eine Affäre nicht verzeihen. Dagegen hält die Gruppe der 45- bis 59-Jährigen einen Seitensprung zu 48 Prozent für entschuldbar. Außerdem in der neuen BILDWOCHE, ab 2. August 2001 im Handel: Der große Treuetest "Wie gefährdet ist Ihr Partner?", der in Zusammenarbeit mit der Hamburger Psychologin Christine Baumanns angelegt wurde. ots Originaltext: Axel Springer Verlag Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt: Birgit Mertin Telefon: (0 40) 3 47-2 65 22 E-Mail: bmertin@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: