Axel Springer SE

BILDWOCHE-Umfrage: 56 Prozent aller Deutschen sind für ein LKW-Überholverbot auf den Autobahnen

    Hamburg (ots) - 56 Prozent der Deutschen würden es begrüßen, wenn
LKW auf deutschen Autobahnen nicht mehr überholen dürften. Nur 37
Prozent lehnen ein derartiges Verbot ab. Das ergab eine Forsa-Umfrage
im Auftrag von BILDWOCHE.
    
      "Soll es ein generelles Überholverbot für LKW auf Autobahnen
geben?" hatte die TV-Zeitschrift und aktuelle Wochenillustrierte rund
1000 Teilnehmer gefragt.
    
    Dabei unterscheiden sich die einzelnen Bevölkerungsgruppen nur
wenig voneinander: Auf überdurchschnittlich große Zustimmung stößt
das Verbot bei Angestellten (59 Prozent) und Beamten (58 Prozent).
Dagegen sprechen sich nur 51 Prozent der Selbstständigen für ein
Verbot aus.
    
    Besonders große Zustimmung bei den Anhängern von FDP (66 Prozent)
und PDS (63 Prozent). Aber auch die Anhänger der anderen großen
Parteien - SPD (59 Prozent), der Grünen (56 Prozent) sowie der
CDU/CSU (54 Prozent) -würden ein solches Verbot begrüßen.
    
    Die komplette Umfrage und weitere Informationen zum Thema Stau in
    BILDWOCHE Heft 23, ab 31. Mai 2001 im Handel.
    
    
ots Originaltext: ASV
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für weitere Informationen steht Ihnen Birgit Mertin zur Verfügung.
Telefon: (0 40) 3 47-2 65 22


Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: