Axel Springer SE

Verona Feldbusch exklusiv im Interview mit BILD der FRAU: "Im nächsten Jahr wird geheiratet"

Hamburg (ots) - Noch nie war Verona Feldbusch, 33, so gefragt wie heute: TV-Angebote, ein Werbevertrag nach dem anderen. Auch privat ist sie im Glück; Mit Franjo Pooth lebt sie jetzt in Köln. Immer öfter wird über Hochzeit spekuliert, angeblich ist schon ein Baby in Planung. Im BILD der FRAU- Interview verriet Verona Feldbusch zum ersten Mal, was sie wirklich vorhat. Einen Heiratsantrag habe Franjo ihr zwar noch nicht gemacht, aber: "Wir wollen auf jeden Fall im nächsten Jahr heiraten - auch wenn wir noch nicht sofort ein Baby planen." Außerdem verriet sie BILD der FRAU (www.bildderfrau.de), dass sie von Franjo immer etwas dabei habe, wenn sie sich auf Reisen nicht sehen könnten: "Ich schlafe immer in seinen Sachen, in seiner Boxer-Shorts und seinem T-Shirt." Auf die Frage, was ihrer Meinung nach eine Ehe zum Funktionieren bringe, sagte die 33-Jährige: "Gegenseitiger Respekt! Außerdem sollte man sich von dem Gedanken einer perfekten Ehe verabschieden. Die gibt es nämlich nur im Film. Man kann nicht nur schöne Zeiten haben (...). Außerdem sollte sich eine Frau ihre Attraktivität erhalten, sich interessant machen. Das heißt, nicht den ganzen Tag auf dem Sofa sitzen und 'Ja, mein Schatz, du hast ja Recht' sagen, dann wird's irgendwann langweilig. Lieb miteinander umgehen und sich füreinander schön machen hilft oft schon, etwas Schwung in die Beziehung zu bringen." Einen Seitensprung könne sie nicht verzeihen: "Betrügen passiert nämlich nicht nebenbei und aus Versehen, dazu gehört ja mindestens eine halbe Stunde, in der könnte man ja immer noch 'Nein, danke, ich bin schon vergeben', sagen." Das komplette Interview erscheint in BILD der Frau, Heft 21, ab 21. Mai im Handel. ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Für weitere Informationen steht Ihnen Birgit Mertin zur Verfügung. Telefon: (0 40) 3 47-2 65 22 E-Mail: bmertin@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: