Axel Springer SE

Frank Elstner schreibt exklusiv in FUNK UHR: "So erfand ich 'Wetten, dass...?'"

Hamburg (ots) - Am 17. März läuft im ZDF die große Geburtstags-Gala für die Sendung "Wetten, dass...?", die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum feiert. Das Konzept für die Erfolgs-Show, die in Spitzenzeiten bis zu 22 Millionen Zuschauer einschalten, stammt von Moderator und TV-Produzent Frank Elstner. Anlässlich des Jubiläums von "Wetten, dass...?" schreibt Frank Elstner im Fernseh-Magazin FUNK UHR exklusiv über die Entstehungsgeschichte der beliebten TV-Show: "Die Idee kam mir fast im Schlaf. Es war eine milde Septembernacht im Jahr 1980, und ich lag im Bett in meinem Luxemburger Haus. (...) Das ZDF hatte mir damals eine Neuauflage von 'Der Goldene Schuss' angeboten, aber ich wollte lieber mit einer eigenen Idee vors Publikum treten - am besten mit etwas, das es noch nie gegeben hatte. In dieser Nacht stiegen Bilder in mir auf: Ich sah Hunde über eine Rennbahn flitzen und Menschen, die aufgeregt auf ihren Favoriten setzten. Die Bilder verschwanden und neue tauchten auf. Plötzlich wetteten Menschen vor laufenden Kameras, und ich wusste: Das wird ein Hit. Um vier Uhr morgens schrieb ich die Idee in meiner Küche auf - den Zettel habe ich heute noch." ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für weitere Informationen steht Ihnen Birgit Mertin zur Verfügung. Telefon: (0 40) 3 47-2 65 22 E-Mail: bmertin@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: