Axel Springer SE

DIE WELT mit Sonderveröffentlichung "Biotechnologie"

Berlin (ots) - Am Freitag, 30. März 2001, erscheint DIE WELT mit einer Sonderveröffentlichung zum Thema "Biotechnologie". Auf vier bis sechs Seiten wird das Thema "Biotechnologie" aus wissenschaftlicher, ethischer und ökonomischer Perspektive erläutert. Die Sonderveröffentlichung der WELT beinhaltet u. a. folgende Schwerpunkte: Von der Forschung in die Praxis - Die Problematik, Forschungsergebnisse in wirtschaftliche Verfahren umzusetzen; DNA-Impfstoffe erobern den Markt - Wo liegen Vor- und Nachteile gegenüber herkömmlichen Impfstoffen? Der Biotechnologie-Markt 2001 - Werden Fusionen und Kooperationen den Trend bestimmen? Gentechnik in Zeiten von BSE - Kann man die Gentechnik in eine verbraucherorientierte Neuausrichtung der Agrarpolitik einfügen? Die Anzeigenpreise für die Sonderveröffentlichung "Biotechnologie": 1/1 Seite, 4c, 51.110,40 Mark; 1/1 Seite, sw, 39.283,20 Mark. Anzeigenschluss für die WELT-Sonderveröffentlichung "Biotechnologie" ist Donnerstag, 15. März 2001. Informationen zur Anzeigenbuchung gibt Matthias Hütköper, Anzeigenabteilung DIE WELT/WELT am SONNTAG, Reports/Sonderveröffentlichungen, unter Telefon (0 40) 3 47-2 73 71, per Fax unter (0 40) 3 47-2 73 70 oder per E-Mail: Mhuetkoe@asv.de Für weitere Informationen steht Ihnen Charlotte Rybak zur Verfügung. Telefon: (0 30) 25 91-25 29 E-Mail: crybak@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Axel Springer Verlag AG Information und Öffentlichkeitsarbeit Leitung: Edda Fels Internet: www.asv.de 10888 Berlin Tel.: (0 30) 25 91-24 72 Fax: (0 30) 25 91-22 57 E-Mail: information@asv.de 20350 Hamburg Tel.: (0 40) 3 47-2 22 32 Fax: (0 40) 3 47-2 58 54 E-Mail: information@asv.de Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: