Axel Springer SE

WELT-Wirtschaftsforum für den Mittelstand
Ministerpräsident Wolfgang Clement und CDU-Bundesvorsitzende Angela Merkel als Redner erwartet

Berlin (ots) - Am Montag, 19. Februar 2001, veranstaltet die Tageszeitung DIE WELT in Zusammenarbeit mit den führenden Verbänden des deutschen Mittelstandes und der Deutschen Mittelstandsstiftung zum ersten Mal das WELT-Wirtschaftsforum für den Mittelstand. Als Gastredner werden u. a. Ministerpräsident Wolfgang Clement und die CDU-Bundesvorsitzende Angela Merkel erwartet. Hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft erörtern die gegenwärtige Situation des Mittelstandes in Deutschland. Die Veranstaltung findet im Berliner Haus des Axel Springer Verlages statt. In Vorträgen und Podiumsdiskussionen diskutieren die rund 150 Teilnehmer vor allem folgende Aspekte: Chancen des Mittelstandes beim Strukturwandel; Mittelstand: Vom Leistungsträger zum Lastenträger; Mittelstandsforderungen an die Politik. ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für weitere Informationen steht Ihnen Charlotte Rybak zur Verfügung. Telefon: (0 30) 25 91-25 29 E-Mail: crybak@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: