Axel Springer SE

Latino-Popstar Ricky Martin erhält Die Goldene Kamera von HÖRZU am 6. Februar 2001 in Berlin

Hamburg (ots) - Superstar Ricky Martin wird am 6. Februar 2001 DIE GOLDENE KAMERA bei der 36. Verleihung des HÖRZU-Film- und Fernsehpreises im Berliner Konzerthaus am Gendarmenmarkt entgegennehmen. Der gebürtige Puerto Ricaner erhält DIE GOLDENE KAMERA in der Kategorie "Musik International" für seine Leistung, den Latino-Pop auch in den deutschen Musik-Charts auf die ersten Plätze gebracht zu haben. Ricky Martin wird an diesem Abend seinen neuen Song "Nobody wants to be lonely" singen. "Ich bin sicher, dass Ricky Martin das ehrwürdige Konzerthaus am Gendarmenmarkt zum Kochen bringen wird", erklärte HÖRZU-Chefredakteur Michael Lohmann. Die weiteren Preisträger werden im Rahmen einer Pressekonferenz am 31. Januar 2001 in Berlin bekannt gegeben. Insgesamt werden 14 GOLDENE KAMERAS an deutsche und internationale Stars aus der Film- und Fernsehbranche für herausragende Leistungen in den vergangenen zwölf Monaten verliehen. Überreicht werden die Preise von deutschen Film-und Fernsehstars. Die Preisträger werden von der Redaktions-Jury des Programm-Magazins HÖRZU unter der Leitung von Chefredakteur Michael Lohmann ausgewählt. Désirée Nosbusch, 36, moderiert erstmals Deutschlands beliebtesten Film- und Fernsehpreis. Die ausgebildete Schauspielerin wirkte bereits in zahlreichen internationalen TV- und Kinofilmen mit und moderierte zahlreiche Galas. Im Januar moderierte sie gemeinsam mit Roger Moore den "World Sports Award of the Century" in der Royal Albert Hall in London. Bereits zum vierten Mal organisiert Beate Wedekind Deutschlands beliebtesten Film- und Fernsehpreis, der zum zehnten Mal im Berliner Konzerthaus aufgezeichnet wird, Regie führt zum neunten Mal Utz Weber. Das ZDF überträgt die Verleihung der GOLDENEN KAMERA am 9. Februar 2001um 21.15 Uhr. ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. Carola C. Schmidt zur Verfügung. Telefon: (0 30) 25 91-25 23 E-Mail: ccschmidt@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: