Axel Springer SE

Originalradioservice (ors)
Wie viel Computer braucht Frau wirklich?

Hamburg (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren, wir bieten Ihnen am Freitag, 1.12.2000, kostenfrei einen Interviewpartner zu folgendem Thema an: Wie viel Computer braucht Frau wirklich? Vorschlag für eine Anmoderation: Wenn Sie nicht schon drin sind, dann steht ein Computer sicher ganz oben auf Ihrem Einkaufszettel. Sie wollen mit dem Rechner arbeiten, sich informieren, einkaufen und vieles mehr. Doch welcher ist der Richtige, was muss er können, was ist überflüssig? Die richtige Auswahl eines Computers ist schon fast Glückssache. Frauen werden da von sogenannten Experten oft mehr belächelt, als beraten. Schlieþlich müssen die Ladenhüter weg. Diplom Informatikerin Brigitte Hutt hat sich jetzt für "Journal für die Frau" mit der Materie beschäftigt und kann uns sagen worauf es beim Computerkauf ankommt. Vorschläge für Fragen: * Frau Hutt, sie haben mit der Frauen-Computer-Schule in München einen Leitfaden für den Computerkauf entwickelt. Wie kann ich damit Fehler bei der Auswahl vermeiden? * Im "Journal für die Frau" geben Sie verschiedene Empfehlungen für Einsteigerinnen, Computer-Fans und Telearbeiterinnen. Gibt es nicht den Universalrechner? * Wie viel darf der Computer für die von Ihnen beschriebenen Anwendergruppen kosten? * Auf welche Garantien und anderen Service sollte Frau besonders achten? ACHTUNG REDAKTIONEN: Zu diesem Thema vermitteln wir Ihnen kostenfrei einen Interviewpartner für ein TI. Morgen zwischen 10:00 und 12:00 Uhr und 14:00 und 16:00 Uhr können Sie es live senden oder aufzeichnen. Wenden Sie sich dazu bitte von 8:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 16:00 Uhr an unsere Mitarbeiterin Ute Harder: Telefon: 040/4113-2573 oder schicken Sie eine E-Mail an RadioMaster@newsaktuell.de. ors Originalton: ASV Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: