Axel Springer SE

BERLINER MORGENPOST gründet den Verein "Berliner helfen e.V."
Die Initiative unterstützt Menschen in Not aus Berlin und Brandenburg

Berlin (ots) - Mit ihrer neuen Initiative "Berliner helfen e.V." will die BERLINER MORGENPOST Menschen in Berlin und Brandenburg unterstützen, die unverschuldet in Not geraten sind. Dabei geht es den Initiatoren in erster Linie um Hilfe zur Selbsthilfe. "Berliner helfen e.V." will nicht nur Spenden sammeln und an Betroffene weiterleiten, sondern auch Ansprechpartner und Ratgeber vermitteln. Zu der Motivation, "Berliner helfen e.V." zu gründen, sagte Herbert Wessels, Chefredakteur der BERLINER MORGENPOST und Vereinsvorsitzender: "Tag für Tag berichten die Reporter der BERLINER MORGENPOST über Menschen - ihre Freuden, ihre Ängste und ihre Nöte. Wir berichten - immer wieder. Doch wir wollen mehr als nur berichten. Wir wollen helfen: Jenen Menschen, die unvermittelt und unverschuldet in Not geraten sind, die durch eine plötzliche Schicksalswendung vor dem Nichts stehen. Wenn Staat, Versicherungen oder Krankenkassen eine zusätzliche Hilfe verweigern, wollen wir für diese Menschen da sein." "Berliner helfen e.V." ist als mildtätiger Verein anerkannt. Sämtliche Verwaltungskosten übernimmt die Ullstein GmbH, so dass die Spenden zu 100 Prozent den Betroffenen zu Gute kommen. Die BERLINER MORGENPOST berichtet regelmäßig über die einzelnen Hilfsprojekte und wird die Verwendung der Spendengelder ausführlich dokumentieren. Mit einer eigenen Homepage informiert "Berliner helfen e.V." ab Dezember auch im Internet über aktuelle Projekte und Möglichkeiten zu helfen. Ansprechpartnerin bei der BERLINER MORGENPOST für "Berliner helfen e.V." ist Annett Kosche, Telefon: (0 30) 25 91-38 19 E-Mail: kontakt@berliner-helfen.de ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. Carola C. Schmidt zur Verfügung. Telefon: (0 30) 25 91-25 23, E-Mail: ccschmidt@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: