Axel Springer SE

DIE WELT erscheint ab 2. Oktober 2000 zweimal wöchentlich mit Münchener Regionalbeilage

Berlin (ots) - Ab Montag, 2. Oktober 2000, erscheint DIE WELT zweimal wöchentlich mit ihrer Münchener Regionalbeilage. Statt wie bisher einmal bietet DIE WELT ihren Lesern in Bayern künftig montags und donnerstags aktuelle regionale Berichterstattung auf dem hohen Niveau der überregionalen Qualitätszeitung. Auf sechs Seiten veröffentlicht DIE WELT regionale Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Aber auch Gesellschaftsberichterstattung und das "bayerische Lebensgefühl" kommen nicht zu kurz. Neben der modernen Optik, umfangreicher Wirtschaftsberichterstattung und der Affinität zu den neuen elektronischen Medien setzt DIE WELT auch in München alle Stilmittel des Hauptblattes ein. DIE WELT erscheint mit ihrer Regionalbeilage in München seit dem 27. September 1999. Geleitet wird die Redaktion von WELT-München von Ilona Ramstetter, 45. Mit der erhöhten Erscheinungsweise sowie der neuen Regionalausgabe der WELT am SONNTAG bieten die beiden Zeitungen künftig eine umfangreiche Regionalberichterstattung in Bayern. Laut AWA 2000 erreicht die Kombination von DIE WELT und WELT am SONNTAG rund 244 000 Leser in dieser Region. Zu dieser Leserschaft gehören in erster Linie junge, gebildete Entscheider und Führungskräfte mit gehobenem Einkommen. Werbungtreibende können künftig mit einer Doppelbelegung in DIE WELT und WELT am SONNTAG diese Leserschaft in Bayern optimal erreichen. Nähere Details zur Anzeigenbuchung von DIE WELT und WELT am SONNTAG gibt Karl-Heinz Zechner unter Telefon (0 89) 21 10 3-3 21. ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. Carola C. Schmidt zur Verfügung. Telefon: (0 30) 25 91-25 23, E-Mail: ccschmidt@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: