Axel Springer SE

Axel Springer weitet Engagement in Indien aus

Berlin (ots) - Übernahme von 52,1 Prozent am führenden Auto-Rubrikenportal Carwale und 19,1 Prozent am Lifestyle Marketplace Bag It Today / Intensivierung der Partnerschaft mit India Today Group

Die Axel Springer AG weitet ihr Engagement auf einem der größten Medienmärkte der Welt deutlich aus und beteiligt sich mit 52,1 Prozent am führenden indischen Auto-Rubrikenportal Carwale (www.Carwale.com). Die India Today Group, größter Magazin-Verleger des Landes und Inhaber des führenden indischen Nachrichtensenders AAJ TAK, erwirbt zeitgleich 18,3 Prozent an Carwale. Weiterhin beteiligt sich Axel Springer mit 19,1 Prozent am indischen Lifestyle Marketplace Bag It Today (www.BagItToday.com), einem hundertprozentigen Tochterunternehmen der India Today Group. Gemeinsam bringen beide Unternehmen bereits seit 2008 die indische Ausgabe der weltweit größten Autozeitschrift AUTO BILD heraus.

Ralph Büchi, President Axel Springer International der Axel Springer AG: "Im Zuge unserer Digitalisierungs- und Internationalisierungsstrategie vollziehen wir nun die nächsten Wachstumsschritte in einem dynamischen, stark wachsenden Markt. Gemeinsam mit der India Today Group investieren wir in viel versprechende Online-Wachstumsbranchen. Als renommiertes Medienhaus ist India Today dabei für uns der ideale Partner, der über große Erfahrung, exzellente Marktkontakte und eine hohe Glaubwürdigkeit verfügt."

Mit 1,3 Millionen Unique Usern und 17 Millionen Page Impressions pro Monat ist das Rubrikenportal Carwale mit deutlichem Abstand indischer Marktführer im Bereich Neuwagenvermittlung und Gebrauchtwagen-Markt im Internet. Mit der Übernahme von insgesamt 70 Prozent der Anteile nehmen Axel Springer und die India Today Group künftig die führende Position im indischen Online-Auto-Rubrikenmarkt ein.

Mit dem internetbasierten Lifestyle Marketplace Bag It Today erweitert die India Today Group seit 2008 ihr Buchclub-Geschäft um ein attraktives Online-Angebot. Auf Bag It Today.com können die aktuell mehr als 3 Millionen registrierten Nutzer im Rahmen eines "Private Shopping"-Ansatzes Markenprodukte international bekannter Hersteller zu attraktiven Konditionen erwerben. Axel Springer erwirbt zusätzlich die Option, die Beteiligung von 19,1 Prozent in den kommenden Jahren weiter auszubauen und die Mehrheit an Bag It Today zu übernehmen.

Aroon Purie, Gründer und Chairman der India Today Group: "Mit mehr als 1,2 Milliarden Einwohnern ist Indien der bevölkerungsreichste demokratische Staat der Erde und ein sehr junges Land dazu - mehr als die Hälfte unserer online-aktiven Bevölkerung ist jünger als 25 Jahre. Das verspricht für die Zukunft erhebliches Monetarisierungs-Potenzial, das wir gemeinsam mit unserem Partner Axel Springer realisieren möchten."

Jährliche Wachstumsraten von mehr als 20 Prozent machen Indien zu einem der am schnellsten wachsenden Online-Märkte. Aktuelle Prognosen gehen davon aus, dass Indien bereits 2013 nach China und den USA der drittgrößte Online-Markt der Welt sein wird. Bereits heute verfügt Indien mit mehr als 60 Millionen über mehr Internetnutzer als Deutschland.

Diese Presseinformation kann unter www.axelspringer.de abgerufen werden.

Pressekontakt:

Christian Garrels
Tel: + 49 (0) 30 25 91-7 76 51
christian.garrels@axelspringer.de

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: