Axel Springer SE

ots Ad hoc-Service: Axel Springer Verlag AG

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Hamburg (ots Ad hoc-Service) - Erneute Steigerung von Ergebnis und Dividende / Dr. Ralf Kogeler und Dr. Mathias Döpfner übernehmen ihre Vorstandsbereiche Finanzen bzw. Elektronische Medien/Multimedia bereits am 1. Juli 2000 / Dr. Andreas Wiele neu in den Vorstand berufen Der Aufsichtsrat der Axel Springer Verlag AG hat in seiner heutigen Sitzung den Jahresabschluss zum 31. Dezember 1999 festgestellt. Der Jahresüberschuss des Konzerns stieg auf 295 Mio. DM (Vorjahr 276 Mio. DM). Der für den 28. Juni 2000 nach Berlin einberufenen Hauptversammlung wird die Ausschüttung einer Dividende von 28 DM je Aktie vorgeschlagen (Vorjahr 26 DM). Des Weiteren wird der Hauptversammlung eine vorzeitige Umstellung des Grundkapitals auf Euro, eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln von derzeit 170 Mio. DM auf 102 Mio. Euro sowie die Umstellung auf die Stückaktie und ein Aktiensplitt im Verhältnis von 1:10 vorgeschlagen. Dr. Ralf Kogeler, 39, der dem Vorstand seit dem 1. Juni 1999 angehört, übernimmt mit Wirkung zum 1. Juli 2000 als Nachfolger von Falk Ettwein, 59, der in den Ruhestand tritt, den Vorstandsbereich Finanzen. Dr. Mathias Döpfner, 37, der am 14. Dezember 1999 in den Vorstand berufen wurde, übernimmt sein Amt und den Vorstandsbereich Elektronische Medien / Multimedia bereits mit Wirkung zum 1. Juli 2000. Er bleibt bis auf weiteres Chefredakteur der Tageszeitung DIE WELT. Mit Wirkung zum 1. Oktober 2000 wird Dr. Andreas Wiele, 37, zum Mitglied des Vorstands berufen. Er betreut zunächst die Auslandsinteressen des Unternehmens und übernimmt am 1. Januar 2001 als Nachfolger von Christian Delbrück, 55, zusätzlich das Vorstandsressort Zeitschriften. Axel Springer Verlag AG Der Aufsichtsrat gez. Servatius Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: