Axel Springer SE

Revolutionäre Neuheit: interactive media bietet demnächst Kommunikationsplattform per Handy und Teletext
In Zukunft können Hunderte von Menschen gleichzeitig miteinander chatten - ohne Internetanschluss

    Hamburg (ots) - Der Multimediaexperte interactive media, Axel Springer Verlag, seit 1988 mit der Produktion und der Vermarktung von Teletext im Markt etabliert und inzwischen  bedeutendster Anbieter von Teletext-Werbung, setzt sein Know-how auf diesem Gebiet für die Entwicklung eines revolutionären und völlig neuen Kommunikationsweges ein. Geplant ist die Verknüpfung von sogenannten Handy-short-messages (SMS) im Bereich Telekommunikation mit der Plattform Teletext.

    Der Leiter von interactive media, Stefan Rabe: "Wer über ein Mobiltelefon verfügt, kann per SMS-Funktion zukünftig Meldungen verschicken, die der Empfänger via Teletext an seinem Fernsehapparat empfangen kann. Dieser Service bietet außerdem die Möglichkeit, dass Hunderte von Menschen gleichzeitig miteinander chatten können."

    Dieser Service soll noch vor der CeBIT dem Verbraucher zur Verfügung stehen. Geplant sind zukünftig außerdem moderierte Chats mit Prominenten sowie Spielforen.

ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de


Für weitere Informationen steht Ihnen Birgit Mertin zur Verfügung.
Telefon: (0 40) 3 47- 2 65 22
E-Mail: bmertin@asv.de

Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: