Axel Springer SE

Neuer Börsen-Service der BERLINER MORGENPOST online

Berlin (ots) - Ab sofort bietet das Online-Angebot der BERLINER MORGENPOST einen umfangreichen Börsen-Service unter www.berliner-morgenpost.de. Das neue Aktien-Informationsangebot, das im Laufe des Handelstages alle 15 bis 20 Minuten aktualisiert wird, ist eine Kooperation der BERLINER MORGENPOST mit dem Internet-Börsenmagazin fnet.de (www.fnet.de). Kurz nach dem Start des Handels können sich die Nutzer die ersten Kurse auf ihrem PC anzeigen lassen: Die 100 wichtigsten deutschen Werte finden sie in den Dax- und Mdax-Übersichten, die größten europäischen Aktiengesellschaften in der Euro-Stoxx-50-Tabelle und die bedeutendsten Werte des Neuen Marktes im Nemax-50-Überblick. Die Tabellen zeigen die Werte des Börsenplatzes mit dem jeweils höchsten Umsatz, in der Regel Kurse der Frankfurter Börse oder Xetra-Daten. Darüber hinaus können sich Nutzer per Mausklick auch die Kursentwicklung in Chart-Form ansehen - wahlweise als Intraday-Chart, über drei Monate, ein Jahr oder fünf Jahre. Über eine Suchfunktion sind darüber hinaus die Kurse sämtlicher in Deutschland gehandelter Aktien abfragbar - derzeit etwa 9000 Werte. Die Charts und die Suchergebnisse stehen auf dem Server von fnet.de zur Verfügung. Umfangreiche Erklärungen und Analysen ergänzen das neue Angebot: Per Klick gelangt der Interessierte zu den Wirtschaftsberichten der BERLINER MORGENPOST; ausgewählte Top-Nachrichten und börsenrelevante Meldungen werden gleich auf der Startseite des Börsen-Service präsentiert. Der Kooperationspartner fnet.de ist ein Pionier im Online-Börsengeschehen. Seit Dezember 1995 bietet das Magazin seinen Lesern Aktieninformationen im Netz. Derzeit ist fnet.de mit mehr als fünf Millionen Page Impressions pro Monat (IVW-geprüft) einer der größten Anbieter von Börseninformationen im deutschsprachigen Web. ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Für weitere Informationen steht ihnen Dr. Carola C. Schmidt zur Verfügung. Telefon: (0 30) 25 91-25 23, E-Mail: ccschmidt@asv.de Diese Presseinfommation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: