Santander Consumer Bank AG

Santander erhält für Blutspende-Aktion DRK-Auszeichnung "Helfende Hände"

Santander erhält für Blutspende-Aktion DRK-Auszeichnung "Helfende Hände"
Santander erhält für Blutspende-Aktion DRK-Auszeichnung "Helfende Hände". Für ihre jährliche Blutspende-Aktion wurde die Santander Consumer Bank vom DRK-Blutspendedienst jetzt mit der Urkunde "Helfende Hände" ausgezeichnet. V.l.: Georg Maar (Abteilungsdirektor HR Management), Gabriele Hoch (Referentin für Öffentlichkeitsarbeit des ...

Mönchengladbach (ots) -

- Rund 190 Mitarbeiter beteiligten sich auch dieses Jahr 
- Soziales Engagement wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur 

Jeden Tag werden in deutschen Kliniken rund 15 000 Blutspenden benötigt. Für lebensrettende Operationen, zur Behandlung schwerer Krankheiten und für die Notfallversorgung. Die sechs bundesweiten Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und mehr als zwei Millionen regelmäßige Spender sorgen dafür, dass an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr die Versorgung mit Blut und Blutpräparaten gesichert ist. Im Rahmen der weltweiten "We are Santander"-Woche leisten auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Santander Consumer Bank mit einer groß angelegten Blutspende-Aktion alljährlich ihren Beitrag zu dieser Grundversorgung.

"Soziales Engagement ist fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Durch die Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz und der Deutschen Knochenmarkspenderdatei wollen wir auch die Notwendigkeit von Blutspenden verstärkt in das Bewusstsein der Mitarbeiter rücken", erläuterte Georg Maar, Abteilungsdirektor HR Management der Santander Consumer Bank.

Inzwischen zählt die Santander Blutspende-Aktion, die in diesem Jahr zum neunten Mal durchgeführt wurde, zu den größten der Region. Rund 190 Mitarbeiter, darunter 53 Erstspender, beteiligten sich in der Unternehmenszentrale am Santander-Platz und im Gebäude am Nordpark wieder an dieser freiwilligen Hilfsaktion. Darüber hinaus konnten sich die Mitarbeiter rund um das Thema Knochenmarkspende beraten lassen und nutzten die Gelegenheit, sich als Spender registrieren zu lassen. In den zurückliegenden neuen Jahren beteiligten sich rund 1 500 Spender, davon 480 Erstspender.

Für das Deutsche Rote Kreuz war die langjährige Unterstützung durch die Bank jetzt Grund genug, Santander mit der Urkunde "Helfende Hände" auszuzeichnen. "In Anerkennung und Würdigung des jahrzehntelangen Engagements", wie es Thomas Herzfeld, Leiter Öffentlichkeitsarbeit des DRK-Blutspendedienstes West, in seiner Laudatio ausdrückte. Auch diese Aktion habe mit dazu beigetragen, "dass das Deutsche Rote Kreuz seinen Versorgungsauftrag in Nordrhein-Westfalen erfüllen konnte."

"Jede und jeder von uns, auch unsere Familien oder unsere Freunde, könnten plötzlich in die Situation kommen, selbst auf eine Blutspende angewiesen zu sein", beschrieb Georg Maar, der die Auszeichnung stellvertretend entgegen nahm, die Intention dieser Initiative.

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Im Jahr 1857 gegründet, verfügte Santander Ende 2015 über ein verwaltetes Vermögen von 1,51 Billionen Euro. Santander hat weltweit mehr als 117 Millionen Kunden, rund 13.000 Filialen - mehr als jede andere internationale Bank - und rund 194.000 Mitarbeiter. Sie ist die größte Finanzgruppe in Spanien und Lateinamerika und ist führend in Großbritannien, Portugal, Deutschland, Polen und dem Nordosten der USA. 2015 erzielte Santander einen zurechenbaren Gewinn von 5.966 Mrd. Euro, eine Steigerung um 3 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Die Santander Consumer Bank AG gehört mit etwa 6,1 Millionen Kunden zu den Top 5 der privaten Banken in Deutschland. Sie bietet Privatkunden umfangreiche Finanzdienstleistungen an und hat bundesweit mehr als 300 Filialen. Das Institut ist in Deutschland außerdem der größte herstellerunabhängige Finanzierer in den Bereichen Auto, Motorrad, (Motor-)Caravan und auch bei Konsumgütern führend. Das Unternehmen tritt bundesweit mit den Marken Santander Consumer Bank, Santander Bank und Santander Direkt Bank auf. Die hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander hat ihren Sitz in Mönchengladbach und beschäftigt mehr als 3.800 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter www.santander.de

Pressekontakt:

Ulrich Brüne
Communications
02161-690-5712
ulrich.bruene@santander.de
Original-Content von: Santander Consumer Bank AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Santander Consumer Bank AG

Das könnte Sie auch interessieren: